bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Pro­jekt­ko­or­di­na­to­rin / Pro­jekt­ko­or­di­na­tor „Ko­or­di­nie­rungs­stel­le Bil­dung und Be­ruf“

Arbeitgeber: Region Hannover

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Hannover
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
03.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
80.03 PK
Kontakt
Kirsten Steinbrenner
Telefon:  0511 616-22344
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Umsetzungsorientiere Begleitung und partnerschaftliche Weiterentwicklung des Regionalen Bildungsbeirats in der Region Hannover
  • Planung, Organisation und Moderation von Fachforen, thematischen Arbeitsgruppen und regionalen Bildungskonferenzen
  • Initiierung, Konzeptionierung und Entwicklung Struktur verändernder Projekte und innovativer Maßnahmen in Kooperation und enger Zusammenarbeit mit den arbeitsmarktpolitischen Akteuren (Schwerpunkt Übergang Schule-Beruf-Studium)
  • Netzwerkarbeit mit Unternehmen und Akteuren der Arbeitsmarktpolitik (z.B. Arbeitsagentur, Jobcenter, Ministerien, Kammern, wirtschaftsnahen Einrichtungen, lokale Wirtschaftsförderung, Beschäftigungs- und Weiterbildungsträger, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Universitäten und Unternehmen, Schulen)

Anforderungsprofil:

Sie verfügen über einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss in der Fachrichtung Erziehungswissenschaften, Pädagogik, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung, die dem Aufgabengebiet entspricht.

Sie können Berufserfahrungen im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung, im Übergang Schule-Beruf, der Beschäftigungs- und Arbeitsmarktpolitik, im akademischen Bereich oder in der Politikberatung vorweisen. Darüber hinaus sind Erfahrungen bei der Entwicklung und Durchführung von Projekten, bei der Umsetzung von Förderprogrammen des Landes, des Bundes, der EU (insb. ESF) und Erfahrungen im Bereich des Zuwendungsrechts wünschenswert.

Darüber hinaus bringen Sie folgende Kompetenzen mit:

  • Selbstmanagement
  • Eigeninitiative
  • Innovationsbereitschaft
  • Kooperations- und Kritikfähigkeit

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"