bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Di­pl.-Ing. (FH/Ba­che­lor) Fach­rich­tung Bau­in­ge­nieur­we­sen oder ver­gleich­ba­ren Stu­dien­gän­gen (z.B. In­fra­struk­tur­ma­na­ge­ment, Ver­kehrs­we­sen, Ver­mes­sungs­we­sen)

Arbeitgeber: Regierungspräsidium Tübingen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Tübingen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
17.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
18026
Kontakt
Michaela Rometsch
Telefon:  07071 / 757-3111
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Abteilung 4 - Straßenwesen und Verkehr - ist im Regierungspräsidium Tübingen zuständig für die Planung und den Bau von Bundesautobahnen, Bundes- und Landesstraßen, den Betrieb der Autobahnen, die Finanzplanung und die Förderung kommunaler Verkehrsinfrastruktur sowie die Fachaufsicht über den Betrieb und die Unterhaltung der Bundes- und Landesstraßen bei den unteren Verwaltungsbehörden.

Im Referat 42 - Steuerung und Baufinanzen, Vertrags- und Verdingungswesen - ist im Sachgebiet "Förderung der kommunalen Verkehrsinfrastruktur" die Stelle einer Sachbearbeiterin / eines Sachbearbeiters am Dienstort Tübingen zu besetzen. Die unbefristete Stelle ist geeignet für eine / einen

Dipl.-Ingenieurin/Dipl.-Ingenieur (FH) /

Bachelor Eng. mit Abschluss Bauingenieurwesen, Infrastrukturmanagement oder Verkehrswesen

und soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt werden.

Die Stelle eignet sich auch für Beamte in derLaufbahn des mittleren Straßenmeisterdienstes, bei denen die Voraussetzungen für den Aufstieg den gehobenen Straßenmeisterdienst vorliegen. Mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet der technischen Verwaltung sowie die Bereitschaft, an der Qulifizierungsmaßnahme für den gehobenen Straßenmeisterdienst teilzunehmen, müssen gegeben sein.

Die Aufgaben liegen im Wesentlichen in der Bearbeitung von Anträgen der Landkreise, Städte und Gemeinden auf Förderung von STraßen und Anlagen der Rad- und Fußverkehrsinfrasturktur. Die Bearbeitung der Förderanträge erfolgt von der Antragsstellung über die Genehmigung und Bewilligung der Vorhaben bis zu deren Abrechnung.

Wir suchen eine(n) engagierte(n), teamfähigen Mitarbeiter(in), Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, zeitgerechtes und zweckmäßiges Arbeiten sowie eine sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sollten Sie mitbringen.

Die Einstellung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen in einem Beschäftigtenverhältnis bis Entgeltgruppe 11 TV-L. EineÜbernahme aus einem bestehenden Beamtenverhältnis ist bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen bis A 10 LBesGBW möglich.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar. Beim Regierungspräsidium Tübingen wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf groß geschrieben. Familienfreundliche Rahmenbedingungen bieten dafür die optimalen Voraussetzungen.

Wir unterstützen Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW.

Für nähere Auskünfte steht IhnenHerr Rainer Hölz, Tel.: 07071 / 757-3624 (rainer.hoelz@rpt.bwl.de), zur Verfügung.

Bei Interesse bitten wir um Ihre Bewerbung bis zum 17.06.2018 unter Angabe der Kennziffer 18051 über unser Online-Bewerberportal. Dieses finden Sie im Internet auf der Homepage des Regierungspräsidiums Tübingen unter „Service/Stellenangebote“ oder hier: https://bewerberportal.landbw.de/rp_tu_001/bestimmungen.php

Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Anforderungsprofil:

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"