bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Be­am­te_in­nen der 3. Qua­li­fi­ka­ti­ons­ebe­ne der Fach­lauf­bahn Ver­wal­tung und Fi­nan­zen oder ver­gleich­ba­re Ta­rif­be­schäf­tig­te als Sach­be­ar­bei­ter_in­nen für den Auf­ga­ben­be­reich Aus­län­der­recht und Asyl­ver­fah­rens­recht

Arbeitgeber: Landesamt für Asyl und Rückführungen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
München
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
19.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
Z2.1-54(36)
Kontakt
Fachlich: Herr Panten (Tel. 089/2192-4233) Herr Strasser (Tel. 089/2176-3019)
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Prüfung allgemeinrechtlicher Fragestellungen im Ausländer- und Asylverfahrensrecht im Zusammenhang mit der Rückführung von vollziehbar ausreisepflichtigen Ausländern in Abstimmung mit der Fachabteilung Asyl- und Ausländerrecht im Bayer. Staatsministerium des Innern und für Integration
  • Koordinierung und Erstellung von Stellungnahmen an das Bayer. Staatsministerium des Innern und für Integration
  • Bearbeitung von Eingaben und Bürgerschreiben
  • Analyse der Entwicklung der Gesetzgebung im Ausländer- und Asylverfahrensrecht im Zusammenhang mit der Rückführung von vollziehbar ausreisepflichtigen Ausländern sowie der diesbezüglichen Rechtsprechung
  • Erstellen von allgemeinen rechtlichen Handlungsanleitungen für die weiteren Fachsachgebiete des Landesamts sowie für die Ausländerbehörden

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt_in (FH), fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst
  • Vergleichbare Ausbildung, welche der Befähigung für die 3. Qualifikationsebene entspricht, z.B. Bachelor of Arts Public Management, Diplom-Finanzwirt_in (FH)
  • Angestelltenlehrgang II, Diplom-Juristen_in (Abschluss Erste Staatsprüfung) oder vergleiche Ausbildung als Fachwirt (z.B. Bürofachwirt, Betriebswirt etc.)
  • Erfahrung und Kenntnisse im Ausländer- und Asylverfahrensrecht, im Verwaltungsrecht und im Verwaltungsvollstreckungsrecht erwünscht
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen
  • hohe Sozialkompetenz
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Organisations- und Planungsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsfähigkeit
  • Freude an strukturiertem und exaktem Arbeiten, auch unter zeitlichem Druck und hohem Arbeitsaufkommen

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"