bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Team­lei­ter IT-Li­zenz­ma­na­ge­ment (w/m)

Arbeitgeber: Polizeiverwaltungsamt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Leipzig
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
09.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
13-0305.30/128/2018
Kontakt
Steffi Petters
Telefon:  0351 8501-3422

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Das Team Lizenz- und Bestandsmanagement ist für eine wirtschaftliche und revisionssichere Verwaltung der Hard- und Softwarekomponenten sowie der Lizenzen zur Sicherstellung des IT-Betriebes verantwortlich.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Leiten des Teams (Aufgabenplanung, Aufgabenzuordnung, Koordinierung der Aufgabenerfüllung, Termin- und Inhaltskontrolle),
  • Entwickeln eines Lizenzmanagements zur Absicherung des legalen und effizienten Umgangs mit proprietärer Software in der sächsischen Polizei einschließlich eines Reporting- und Informationssystems,
  • Compliancecheck und Einleiten entsprechender Maßnahmen gegen Über- und Unterlizenzierung gem. Risikobewertung,
  • Erarbeiten von Richtlinien, Arbeitsanweisungen und Prozessen,
  • Prüfen, Bewerten und Optimieren der Bestands- und Lizenzmanagementprozesse,
  • Pflegen und Anpassen der Tools für das Bestands- und Lizenzmangement.

Anforderungsprofil:

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss:
    • Wirtschaftsinformatik oder
    • Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt IT oder
    • vergleichbare Fachrichtung
  • Berufserfahrung im Lizenzmanagement,
  • Fahrerlaubnis Klasse B.


Persönliche Anforderungen:

  • hohes Maß an Eigeninitiative und Lernbereitschaft,
  • kommunikative und soziale Kompetenz,
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein.


Was bieten wir Ihnen?

Sie erhalten eine Vergütung der Entgeltgruppe 11 TV-L, wobei sich die Zuordnung zu einer Erfahrungsstufe nach der Berufserfahrung der Bewerberin/des Bewerbers richtet. Zusätzlich wird am Jahresende eine Sonderzahlung gem. § 20 TV-L gezahlt. Darüber hinaus bietet der Freistaat Sachsen eine betriebliche Altersversorgung (VBL).

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges, anspruchsvolles und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit eigenem Handlungsspielraum und der Möglichkeit zum selbständigen Arbeiten.

Die Aufgaben stellen sicherheitsempfindliche Tätigkeiten entsprechend des Sächsischen Sicherheitsüberprüfungsgesetzes dar; die eine Sicherheitsüberprüfung SÜ2 erforderlich machen.

Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung wird geachtet. Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichge­stellte Bewerberin­nen und Bewerber, die die o. g. Voraussetzungen erfüllen, werden daher ausdrücklich aufge­fordert, sich zu bewerben. Der Bewerbung ist ein Nachweis der Schwerbehinderung oder Gleichstellung beizufügen.


Weitere Informationen zum Polizeiverwaltungsamt finden Sie unter:

http://www.polizei.sachsen.de/de/pva.htm


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so bewerben Sie sich bitte über unser Bewerbungsportal:

https://www.hrd-portal.de/polizei-sachsen-pva-karriere/jobboard/extern

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"