bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Wis­sen­schaft­li­che/r Mit­ar­bei­ter/in (18-070-5)

Arbeitgeber: Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wissenschaft und Technik
Ort
Braunschweig
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
06.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
18-070-5
Kontakt
Frau Dr. Kniel
Telefon:  0531 592-5300
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Aufgabengebiet:

Die Tätigkeit umfasst die wissenschaftliche Bearbeitung eines Drittmittelprojektes zur hochgenauen Längenmessung großer keramischer Prüfkörper bis ca. 1m² für Koordinaten-messgeräte. Es sollen hierbei Messunsicherheiten im Bereich von wenigen 0,1 µm erreicht werden. Die Arbeiten finden in enger Kooperation mit der Industrie statt.

  • Recherchen und Untersuchungen zu Eigenschaften von Industriekeramiken
  • Entwicklung und Untersuchung eines hochstabilen keramischen Prüfkörpers unter besonderer Berücksichtigung thermischer und mechanischer Stabilitätsanforderungen in enger Zusammenarbeit mit dem Projektpartner
  • Untersuchungen an einem ultrahochgenauen Koordinatenmessgerät sowie Entwicklung eines Messverfahrens für die Eliminierung systematischer Abweichungen
  • Ermittlung der Messunsicherheit und Verifizierung durch geeignete Vergleichsmessungen
  • Publikation der Forschungsergebnisse in wissenschaftlichen Fachzeitschriften sowie auf internationalen Konferenzen

Anforderungsprofil:

  • Universitätsabschluss in Maschinenbau, Geodäsie oder Physik
  • Vorzugsweise Kenntnisse auf dem Gebiet der Koordinatenmesstechnik
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Messdatenerfassung, -aufbereitung und Messgerätesteuerung
  • Praktische Programmiererfahrung (z.B. C++, LabView und/oder Matlab)
  • Gutes mathematisches Verständnis sowie technisches Geschick
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, hohes Engagement sowie Lernbereitschaft
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wissenschaft und Technik"