bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Er­zie­her/in für die The­ra­peu­ti­sche Wohn­grup­pe Ko­ral­le ge­sucht

Arbeitgeber: Pestalozzi-Fröbel-Haus, Stiftung des öffentlichen Rechts

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Erziehung und Bildung
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
25.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
036
Kontakt
Laura Hofmann
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Wir suchen Sie für unsere Therapeutische Jugendwohngruppe - Koralle!

Teilzeit (30 h) ab 01.08.2017 vorerst befristet auf zwei Jahre

In der Wohngruppe betreuen wir 6 weibliche und männliche Jugendliche mit Hilfebedarf nach § 35a SGB VIII mit einem alltags- und ressourcenorientierten pädagogischen und psychotherapeutischen Konzept „rund-um-die Uhr“.

Information zur Koralle: http://www.pfh-berlin.de/kinder-und-jugendhilfe/therapeutisches-jugendwohnen

Wir bieten:

  • aktuell tarifliche Bezahlung (TV-L EG 9 klein)
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Gezielte berufliche Weiterentwicklung
  • Fortbildung
  • Supervision
  • Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellenTeam

Schwerbehinderte mit gleicher Qualifikation werden bevorzugt.

Weitere Informationen unter: www.pfh-berlin.de (Rubrik: Stellenangebote)

Bitte reichen Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 25.06.2018 an folgende Kontaktadresse:

Pestalozzi-Fröbel-Haus

Serviceeinheit Personal / Kennzahl 036

Karl-Schrader-Str.7/8

10781 Berlin

Bewerbungen per E-Mail bitte an: bewerbungen@pfh-berlin.de (Bewerbungsanhänge können nur im pdf Format berücksichtigt werden).

Schwerbehinderte mit gleicher Qualifikation werden bevorzugt.

Nicht berücksichtigte Bewerbungen ohne Rückporto können leider nicht zurückgesandt werden, aber in der Serviceeinheit Personal abgeholt werden.

Anforderungsprofil:

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen mit schwierigen Entwicklungsproblemen, Kenntnisse in Bezug auf das Jugendhilfesystem und auf psychiatrische Symptomatiken
  • nach Möglichkeit Erfahrungen in der Arbeit mit geflüchteten Jugendlichen oder eigene biografische Migrationserfahrungen
  • Beteiligung an der konzeptionellen Entwicklung unserer Wohngruppen
  • Zusammenarbeit in einem pädagogischen und psychotherapeutischen Team
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten – Schichtdienstsystem im Rahmen der 24-Stunden-Betreuung

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Erziehung und Bildung"