bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ver­mes­sungs­tech­ni­sche Sach­be­ar­bei­tung Ge­bäu­de­ak­tua­li­sie­rung

Arbeitgeber: Oberbergischer Kreis - Der Landrat

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Gummersbach
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
10.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kontakt
Volker Gülicher
Telefon:  02261 88-6201

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Stellenausschreibung

Beim Amt für Geoinformation und Liegenschaftskataster des Oberbergischen Kreises ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle

vermessungstechnische Sachbearbeitung Gebäudeaktualisierung

zu besetzen.

Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe 7 TVöD.

Ausbildungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Vermessungstechnikerin/ Vermessungstechniker

Aufgabenschwerpunkte:

  • Prüfung neu errichteter oder veränderter Gebäude hinsichtlich ihrer Einmessungspflicht mit anschließender Datenerfassung
  • Überwachung der erfassten Gebäude nach gesetzlichem Fristablauf und Einleitung der erforderlichen Verfahrensschritte sowie Erläuterung des Sachverhalts, der Pflichten und Kosten
  • Abschluss der Überwachungsvorgänge, in der Regel nach Auftragsbestätigung durch eine Vermessungsstelle
  • Grafische Einpassung und Generalisierung von Gebäudeumringen auf der Grundlage von übersandten Lageplänen
  • Verwaltungsarbeiten für das Amt für Geoinformation und Liegenschaftskataster

Wir erwarten:

  • Vermessungs- und katasterspezifische Fachkenntnisse
  • Aufgeschlossenheit, Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und selbstständige Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Erfahrung in konfliktträchtiger Gesprächsführung
  • Freundliches und sicheres Auftreten

Im Rahmen der beruflichen Frauenförderung sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern sind erwünscht. Diese werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt; dies gilt insbesondere für Frauen mit Behinderung.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter des Amtes für Geoinformation und Liegenschaftskataster, Herr Dipl.-Ing. Volker Gülicher, (Telefon: 02261 88-6201), zur Verfügung.

Bewerben Sie sich jetzt bis zum 10.08.2018 über unser Online-Bewerbungsportal!

https://karriere.obk.de/b1th6

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"