bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ver­wal­tungs­an­ge­stel­le/r

Arbeitgeber: Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Stade

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Stade
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
02.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
1162
Kontakt
Frau Bugenhagen
Telefon:  04141 601-353
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Verwaltungsangestellte/n

für die Sachbearbeitung im Bereich Anbau.

Aufgaben

  • Bearbeiten der Anträge auf Befreiung vom Bauverbot für bauliche Anlagen an Straßen des überörtlichen Verkehrs
  • Selbständige Genehmigung Im Baugenehmigungsverfahren
  • Fertigen von Stellungnahmen an die Baugenehmigungsbehörde
  • Verfolgen von Ordnungswidrigkeiten gern. § 23 FStrG und § 61 NStrG

Änderungen der Aufgaben bleiben vorbehalten.

Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellten oder erfolgreich bestandene Angestellten- bzw. Verwaltungsprüfung I oder abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bürokommunikation bzw. zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Büromanagement, wenn die Ausbildung bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber absolviert worden ist
  • Kenntnisse im Verwaltungsrecht
  • gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse (vergleichbar Sprachniveau C 2 des GER)
  • gute MS Office Kenntnisse werden vorausgesetzt

Persönlichkeit

  • Verantwortungsbewusstsein und Entschlusskraft
  • selbstbewusstes, gefestigtes Auftreten
  • hohes Maß an Kommunikations-, Kontakt- und Teamfähigkeit

Angebot

  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 9 TV-L (Fallgruppe 3 nach Teil I der Anlage A zum TV-L)
  • fachliche und kollegiale Einbindung in ein qualifiziertes Team
  • zielgerichtete Fortbildungsangebote
  • gelungene Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, u.a. durch flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit
  • modernes Gesundheits- und betriebliches Eingliederungsmanagement

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Behinderung bzw. Gleichstellung empfehle ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Die NLStBV strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden.

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sollte jedoch zu 100% besetzt werden.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen übersenden Sie bitte bis zum 02.11.2018 unter Angabe des Stichwortes „AP 1162“ an die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Stade, Harsefelder Str. 2, 21680 Stade oder per E-Mail an poststelle-std@nlstbv.niedersachsen.de.

Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst fügen bitte zusätzlich eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle bei.

Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass auf dem Postweg eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurück gesandt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich für fachbezogene Auskünfte bitte an Herrn Lange, Tel. 04141 601-333. Für allgemeine Auskünfte steht Ihnen Frau Bugenhagen, Tel. 04141 601-353, zur Verfügung.
www.strassenbau.niedersachsen.de

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"