bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter(-in), "Haus­halt und Fi­nan­zen, Be­schei­ni­gungs­be­hör­de EFRE"

Arbeitgeber: Ministerium für Wirtschaft und Energie

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wirtsch., Finanzen, Marketing
Ort
Potsdam
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
29.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
09-13/2018
Kontakt
Frau Lehmann
Telefon:  0331 - 866 1628
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Aufgabengebiet:

Zum Aufgabengebiet zählen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Sachbearbeitung zuwendungsrechtliche Vergabe des Ministeriums für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg (MWE) von Einnahmen aus der Glücksspielabgabe („Lottomittel“)
    • Prüfung von Anträgen und Fertigung der Zuwendungs- bzw. Ablehnungsbescheide
    • Durchführung von Clearing-Verfahren nach VV Nr. 1.4 zu § 44 LHO
    • Durchführung der Mittelabruf- und Auszahlungsverfahren
    • Überwachung und Prüfung der Verwendung sowie Erfolgskontrolle, ggfs. mit Rücknahme, Widerruf oder Feststellung der Unwirksamkeit des Zuwendungsbescheides
  • Sachbearbeitung Haushalts- und Wirtschaftsführung
    • Bearbeitung von Angelegenheiten der Statistik des öffentlichen Finanzvermögens
    • Erarbeitung von Stellungnahmen zum jährlichen Stabilitätsbericht des Landes Brandenburg
    • Überwachung und Berichterstattung zu Sponsoringleistungen an die Landesverwaltung Brandenburg

Arbeitsort ist Potsdam.

Anforderungsprofil:

Unabdingbar:

  • erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium in den Fachrichtungen allgemeine Verwaltung, Finanzverwaltung oder Betriebswirtschaft bzw. entsprechendes Fachhochschuldiplom (Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH), Diplom-Finanzwirt/-in (FH), Diplom-Betriebswirt/-in (FH)) oder
  • abgeschlossenes Studium mit nachgewiesener Verwaltungserfahrung oder
  • abgeschlossene Ausbildung mit mindestens 5-jähriger nachgewiesener Erfahrung im Haushalts- und Zuwendungsrecht

Sonstige Anforderungen:

  • Kenntnisse des Haushalts- und Zuwendungsrechts
  • Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts

Wünschenswert:

  • Erfahrungen mit der Bearbeitung von Zuwendungsbescheiden und Verwendungsnachweisen
  • Grundlagenkenntnisse des bürgerlichen Rechts

Des Weiteren wird erwartet, dass der/die Bewerber/-in sicher mit Tabellenkalkulationsprogrammen (z.B. Excel) und Textverarbeitungsprogramm (Word) umgehen kann und über eine hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität verfügt.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wirtsch., Finanzen, Marketing"