bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­a­bei­ter/in im Be­reich "Eu­ro­päi­sche Raum­ent­wick­lung" (be­fris­tet)

Arbeitgeber: Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung Land Brandenburg

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Potsdam
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
06.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
01/GL 2/2018
Kontakt
Frau Bohnenstengel
Telefon:  0331/866-8052
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Angelegenheiten der europäischen Raumentwicklung - Mitwirkung bei der Umsetzung des Europäischen Raumentwicklungskonzeptes (EUREK), der Territorialen Agenda der EU (TAEU) sowie Aufbereitung und Beschlussvorbereitung zur Ministerkonferenz für Raumordnung (MKRO)
  • Umsetzung der operationellen Programme der Transnationalen Zusammenarbeit (INTERREG B), sowie Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement im Rahmen der Transnationalen Zusammenarbeit
  • Angelegenheiten der Kooperation der Hauptstadtregion in Netzwerken auf europäischer, Bundes- und Landesebene
  • Positionierung der Hauptstadtregion (urban node) im europäischen TEN-V Netz sowie regionale Umsetzung (Initiativen, räumliche Auswirkungen, Fördermöglichkeiten)
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Senats- und Kabinettvorlagen

Anforderungsprofil:

Was Sie mitbringen …

  • ein abgeschlossenes einschlägiges Fachhochschul- oder Bachelorstudium vorzugsweise im Studiengang Raumordnung, Stadt- und Regionalplanung, Geographie, Rechts-, Wirtschafts- oder Politikwissenschaften
  • Grundlegende Kenntnisse des Grundgesetzes, der Landesverfassung, des EU-Rechts
  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • ausgeprägte Gestaltungs- und Problemlösungsfähigkeit
  • ergebnisorientierte Handlungsfähigkeit

Was wir uns darüber hinaus wünschen …

  • Kenntnisse von EU-Leitlinien, -Regularien und –Programmen zur Transnationalen Zusammenarbeit
  • Kenntnisse des Raumordnungsgesetzes, von Programmen und Plänen der Landesentwicklung
  • Anwendungsbreite Kenntnisse zur Gestaltung und Bearbeitung von Webseiten
  • ein hohes Maß an Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit.
  • eigenständiges Handeln, Verhandlungsgeschick und Zuverlässigkeit.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"