bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Di­pl.-Ing./Ba­che­lor mit tech­nisch-na­tur­wis­sen­schaft­li­cher Fach­rich­tung

Arbeitgeber: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Itzehoe
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
10.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
LÜSH
Kontakt
Ilona Oberstein
Telefon:  0431/988 7246
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Messung ultrafeiner Partikel: Aufbau einer ersten Messeinrichtung, Durchführung der Messungen, Optimierung des Mess-, Kalibrier- und Auswerteverfahrens sowie der Datenerfassung
  • Durchführung von Luftschadstoffmessungen und Kalibrierungen unter Berücksichtigung europäischer und nationaler Gesetze, Verordnungen und Normen
  • Betrieb, Wartung und Reparatur von komplexen Messgeräten und Messstationen aus dem Bereich der Luftmesstechnik incl. Peripherie
  • Qualitätssicherung (z.B. Teilnahme an Ringversuchen, Durchführung von Vergleichsmessungen, Ermittlungvon Verfahrenskenndaten)
  • Auswertung, Bewertung und Beurteilung der Messwerte
  • ggf. Mitwirkung in Bund-/Länder- und anderen Facharbeitskreisen

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Bachelor- oder Fachhochschulstudium einer technisch-naturwissenschaftlichen Fachrichtung, vorzugsweise Umwelttechnik, Elektrotechnik, physikalische Technik oder eine vergleichbare fachliche Qualifikation
  • Gute Kenntnisse in MS-Office (für spezielle Software gibt es entsprechende Einführungen)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu einer Mischtätigkeit aus Konzeption, Koordination und praktischer Arbeit im Labor und im Außendienst sowie zur Einarbeitung in neue Arbeitsgebiete
  • Bereitschaft zum Umgang mit in Messgeräten eingebauten radioaktiven Quellen oder Röntgenröhren (nach entsprechener Schulung)
  • Bereitschaft zu gelegenheitlichen mehrtägigen Dienstreisen (Arbeitskreise, Schulungen, Ringversuche) in andere Bundesländer
  • Fahrerlaubnis der Klasse B (ehemals Klasse 3)

Für bestimmte Tätigkeiten ist eine Qualifikation zur Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten an elektrotechnischen Anlagen und Geräten notwendig. Die erforderliche körperliche Eignung für Arbeiten in und auf Messcontainern sowie zum gelegentlichen Tragen und Heben von Messgeräten bis 25 kg und Gasflaschen muss vorhanden sein.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"