bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Di­rek­tor/in des Lan­des­be­triebs für Küs­ten­schutz, Na­tio­nal­park und Mee­res­schutz

Arbeitgeber: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Umwelt und Verwaltung
Ort
Husum
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
30.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kontakt
Babette Sönnichsen
Telefon:  0431/988-7315
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN.SH) ist als obere Landesbehörde Schleswig-Holsteins zuständig für folgende Aufgaben:

  • Küsten- und Hochwasserschutz an Nord- und Ostsee sowie an den Flüssen mit dem Schwerpunkt Bau und Unterhaltung von konstruktiven Anlagen,
  • Naturschutz und nachhaltige Entwicklung im Nationalpark und Biosphärenreservat Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer,
  • Abwehr von Gefahren durch Schiffshavarien,
  • Schutz von Grundwasser, Flüssen, Seen und Küstengewässern,
  • Sturmflut- und Hochwasserwarndienst
  • Betrieb der landeseigenen Häfen und Instandhaltung der Marinehäfen.

Anforderungsprofil:

Voraussetzungen für die Wahrnehmung der Leitungsaufgaben sind:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (M.sc / Diplom) im Bauingenieurwesen vorzugsweise Wasserbau, Küstenwasserbau, Wasserwirtschaft oder in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Umfassende Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Wasserwirtschaft, des Küsten- und des Meeresschutzes
  • mehrjährige Führungserfahrung in größeren Organisationseinheiten und / oder Verantwortungsbereichen im öffentlichen Dienst mit entsprechendem Leitungs- und Managementaufgaben möglichst auf verschiedenen Verwaltungsebenen
  • Wirtschaftliches, technisches und juristisches Verständnis für die Aufgaben der operativen Wasserwirtschafts-, Küsten- und Naturschutzverwaltung
  • Besondere Fähigkeit Menschen und Aufgaben unterschiedlicher Fach- und Interessensbereiche zielgerichtet zusammenzuführen
  • Kreativität und strategisches Denken, Durchsetzungsvermögen, überdurchschnittliche Belastbarkeit, hohe Konfliktfähigkeit sowie eine überdurchschnittliche Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Umwelt und Verwaltung"