bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Re­fe­ren­tin/Re­fe­rent

Arbeitgeber: Landeshauptstadt Hannover

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sicherheit und Ordnung
Ort
Hannover
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
25.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
01.2-2018-01-Z
Kontakt
Stadtkämmerer Dr. Axel von der Ohe
Telefon:  0511 168 43157

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Das Finanz- und Ordnungsdezernat umfasst die Fachbereiche Finanzen, Öffentliche Ordnung sowie die Zusatzversorgungskasse. Schwerpunkt der Aufgabenwahrnehmung der Referentin/des Referenten ist das Aufgabengebiet Öffentliche Ordnung. Zu den Aufgaben der Referentin/des Referenten gehören die Funktion als Ansprechpartnerin/Ansprechpartner des Dezernates für Politik/Ratsmitglieder, Bürgerinnen/Bürger, Pressestelle, andere Behörden (Kommunen, Landes- und Bundesbehörden) und Verbände (u.a. NST, DST), die Wahrnehmung von verantwortlicher, fachübergreifender Koordination und eigenständiger Projektarbeit, die nicht der Dezernent zur Person übernimmt, die Koordination von Grundsatzfragen zur strategischen Ausrichtung einzelner Themen mit gesamtstädtischer Bedeutung sowie die initiative Koordinierung von übergreifenden Themen und Aufgaben innerhalb des Dezernates. Die qualifizierte und ergebnisorientierte Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, von Gesprächsterminen mit internen und externen Partnerinnen/Partnern und von öffentlichen Terminen und Ausschüssen ist ein weiteres Aufgabenfeld. Hinzu kommen die Erstellung von Stellungnahmen, die die Standpunkte des Dezernates bzw. der Landeshauptstadt Hannover zum Ausdruck bringen sowie die Unterstützung und Aufrechterhaltung des Dezernatsbetriebs.

Anforderungsprofil:

Der anspruchsvolle Aufgabenbereich und die Stellenbewertung erfordern einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss der Rechtswissenschaft (Öffentliches Recht) oder der Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft/Politologie oder Staats- und Verwaltungs-wissenschaft).

Zur Erfüllung der komplexen Aufgabenstellung sind die folgenden fachlichen und persönlichen Kompetenzen erforderlich:

• die Fähigkeit zum lösungs- und ergebnisorientierten Handeln

• die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell und präzise zu erfassen und zusammenfassend darzustellen

• ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Organisationsfähigkeit

• eine sichere und sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

• die ausgeprägte Fähigkeit zum vernetzten Denken und Handeln

• Erfahrung in aktiver und unterstützender Teamarbeit

• ausgeprägte Erfahrungen in der Arbeit in einer großen Kommunalverwaltung

• ausgeprägte Erfahrungen in einer der Stellenausschreibung entsprechenden Funktion

• umfassende fachliche Kenntnisse in den Themenstellungen des Ordnungsdezernats

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sicherheit und Ordnung"