bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Fach­in­for­ma­ti­ke­rin / Fach­in­for­ma­ti­ker

Arbeitgeber: Magistrat der Stadt Offenbach am Main - Personalamt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Offenbach am Main
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
19.01.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
K 1802
Kontakt
Herr Thomas Heberer
Telefon:  069 80652630
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Für das Personalamt suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/einen

Fachinformatikerin / Fachinformatiker

TVöD 10

Wöchentliche Arbeitszeit 25 Stunden

Das Personalamt versteht sich als personalpolitische und -wirtschaftliche Servicestelle für die Kernverwaltung. Daneben nehmen wir im Rahmen von Beauftragungen durch die Eigenbetriebe Kindertagesstätten Offenbach und MainArbeit. Kommunales Jobcenter Offenbach die Personalbetreuung für deren Bedienstete war.

Die Stelle ist der Abteilung Personalbetreuung zugeordnet. Eine sehr nahe Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung des Hauptamtes ist gewährleistet und ausdrücklich gewünscht.

Zu den grundsätzliche Aufgabenbereichen der Stelle gehören:

  • Die Unterstützung bei Auswahl, Einführung und dauerhafter Pflege der bereits vorhandenen bzw. politisch gewünschten Anwendungen.
  • Die konzeptionelle Verantwortlichkeit für die Fachanwendungen.
  • Eine dauerhafte Projektsteuerung.

Folgende Einzelaufgaben sind zu bewältigen:

Fachadministration und Informationsverarbeitung aller im Personalamt eingesetzter Spezialsoftware. Damit verbunden ist die Verantwortlichkeit für die Funktionsfähigkeit und optimale Nutzbarkeit der Systeme.

Mitwirkung bei allen technischen Belangen des Personalamtes, insbesondere bei der Standardisierung und Digitalisierung von Arbeitsprozessen.

Implementierung von neuen Systemen oder Systemkomponenten.

Projektarbeit und interkommunale Zusammenarbeit sowie ggf. Mitarbeit in überörtlichen Arbeitsgruppen.

Anforderungsprofil:

Sie verfügen über:

  • Eine Ausbildung als Fachinformatikerin / Fachinformatiker (Fachrichtung Systemintegration) mit mehrjähriger Berufspraxis.
  • Fortgeschrittene Microsoft Office Kenntnisse
  • Kenntnisse in DMS wären von Vorteil

Wir würden uns freuen, wenn Sie zusätzlich fachinhaltliche Kenntnisse der personalrechtlichen Aufgabenbereiche mitbringen würden.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine sehr nahe Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung des Hauses.
  • Eine umfassende Einarbeitung.
  • Den Besuch notwendiger Fachfortbildungen.
  • Arbeitszeitmodelle, die die Anforderungen der Aufgabe mit Ihren Lebensphasen in Einklang bringen.

Wir legen Wert auf soziale Kompetenz, insbesondere im interkulturellen Bereich. Über Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund würden wir uns u. a. in diesem Zusammenhang sehr freuen.

Die Stelle ist als Teilzeitstelle mit 25 Wochenstunden vorgesehen. Die Stadt Offenbach ist bestrebt, Arbeitszeitmodelle anzubieten, die die Anforderungen der Aufgabe mit den Lebensphasen der Beschäftigten in Einklang bringen. Innerhalb der Stadtverwaltung ist deshalb auf Wunsch und bei vorhandenen Kapazitäten auch eine Vollzeitbeschäftigung möglich. Schwerbehinderte Menschen im Sinne des § 68 SGB IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir bieten Ihnen eine interessante, anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Stadtverwaltung an einem modernen Arbeitsplatz, außerdem eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr einschließlich eines günstigen Jobtickets und eine flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung.

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Heberer unter Tel. 069/8065-2630.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie die üblichen Unterlagen (bitte nicht per E-Mail) bis 19.01.2018 an:

Magistrat der Stadt Offenbach am Main

Personalamt -Kennziffer 1802-

63061 Offenbach

Wenn Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und mit Ihrer Anschrift versehenen Umschlag bei. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach sechs Monaten vernichtet.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"