bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

staat­lich an­er­kann­te Er­zie­he­rin/ staat­lich an­er­kann­ter Er­zie­her

Arbeitgeber: Magistrat der Stadt Heusenstamm

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Erziehung und Bildung
Ort
Heusenstamm
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
02.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
28-121-2018
Kontakt
Frau Gerit Witzel
Telefon:  06104/607-2115

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Der Magistrat der Stadt Heusenstamm sucht ab sofort für das Kinderhaus Wiesenborn

eine staatlich anerkannte Erzieherin/ einen staatlich anerkannten Erzieher

für den U3-Bereich

-befristet als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung-

-in Vollzeit-

(Stellennummer: 28-121-2018)

In der Einrichtung (2 Krippengruppen und 4 Kindergartengruppen) wird die offene Arbeit strukturiert gelebt und umgesetzt. Das großzügige Außengelände lädt zum Spielen und Toben ein. Der pädagogische Schwerpunkt der Einrichtung liegt auf der Erziehung zu selbstbestimmten, selbstbewussten und kreativen Kindern.

Wir wünschen uns eine Mitarbeiterin/ einen Mitarbeiter mit Fachkompetenz, Engagement sowie Offenheit für die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kindern und Eltern der Einrichtung.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Bedürfnisorientiertes und situationsorientiertes Arbeiten am Kind
  • Aktive Begleitung der Kinder
  • Schaffen einer Entwicklungsanregenden Umgebung
  • Kind orientierte Projektarbeit
  • Begleitung und Einbindung der Erziehungsberechtigten

Damit können Sie uns begeistern:

  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Kindern und deren Familien
  • Gestaltungswille sowie Interesse an der Weiterentwicklung des päd. Konzeptes
  • Ideengeberin
  • Aktive und konstruktive Persönlichkeit

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin/ staatlich anerkannter Erzieher
  • oder einen vergleichbaren pädagogischen Abschluss
  • positiver, ressourcenorientierter Blick aufs Kind
  • Teamfähigkeit, aber auch selbständige Projektarbeit
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine mit Sachgrund befristete Vollzeitstelle
  • eine Vergütung nach TVöD SuE 8b
  • alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • die Möglichkeit zur Fortbildung/ Supervison
  • ein motiviertes und engagiertes Team
  • ein gutes Betriebsklima
  • die Möglichkeit sich zu entwickeln

Bei Fragen zur Einrichtung steht Ihnen gerne Frau Gerit Witzel, Einrichtungsleiterin, unter der Telefonnummer 06104/ 607- 2115 zur Verfügung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 02. Oktober 2018 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Email unter der angegebenen Stellennummer beim Magistrat der Stadt Heusenstamm.

bewerbung@heusenstamm.de

Hinweis:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im Anhang ausschließlich als eine einzige PDF Datei, die eine Größe von maximal 10 MB aufweist. Aus verwaltungstechnischen Gründen sehen wir uns nicht in der Lage, andere Formate zu bearbeiten. Ihre Bewerbung gilt dann als nicht eingegangen.

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens gespeichert und nach sechs Monaten gelöscht.

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Erziehung und Bildung"