bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ju­ris­tin / Ju­rist mit Schwer­punkt Ar­beits-/Dienst­recht

Arbeitgeber: Ludwig-Maximilians-Universität München

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Recht
Ort
München
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
10.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kontakt
Herr Andreas Ueckermann

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der größten und renommiertesten Universitäten Deutschlands mit vielfältigsten Aufgabenfeldern. Für das Personaldezernat der Zentralen Universitätsverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Juristin / Juristen mit Schwerpunkt Arbeits-/Dienstrecht

Im Personaldezernat kümmern wir uns um alle Dienstleistungen im Bereich der Personalverwaltung und des Personalmanagements sowohl für das wissenschaftliche als auch für das wissenschaftsunterstützende Personal der LMU. Wir beraten zu gesetzlichen und tarifvertraglichen Regelungen rund um das Arbeitsverhältnis – von der Personaleinstellung über die gesamte Dauer des Beschäftigungsverhältnisses.

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen das Personaldezernat in allen anfallenden Aufgaben für den Zuständigkeitsbereich des gesamten wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Personals mit Ausnahme der Professorinnen und Professoren. Sie sind Ansprechperson der Fakultäten und Dienststellen. Neben den Tätigkeitsschwerpunkten mit Arbeits- und Dienstrechtsrechtsbezug sowie Prozessführung im Bereich des Arbeits- und Dienstrechts erwarten Sie weitere Aufgaben, z.B. bei der Mitarbeit übergreifender Projekte und Aufgaben im Personalbereich.

Ihr Profil:

Neben beiden juristischen Staatsexamina verfügen Sie idealerweise über fundierte Fachkenntnisse im Tarif-, Arbeits- und Dienstrecht. Praktische Erfahrung in diesen Aufgabenfeldern, vorzugsweise im Bereich der öffentlichen Verwaltung – insbesondere der Hochschul- bzw. Wissenschaftsverwaltung – sind wünschenswert.

Die Tätigkeit erfordert Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten, ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit sowie erhebliche Dienstleistungsorientierung. Wir legen großen Wert auf Kommunikations- und Teamfähigkeit. Sie verfügen ferner über gute Englisch- und EDV-Kenntnisse.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 10.09.2018 per E-Mail in einem pdf-Dokument (maximal 5 MB) z.H. Herrn Ueckermann an: personal@verwaltung.uni-muenchen.de.

Für telefonische Rückfragen stehen Ihnen Herr Ueckermann unter 089/2180-3651 bzw. Frau Lidl unter 089/2180-9735 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Recht"