bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Lei­tung der Ab­tei­lung „Ein­kauf“

Arbeitgeber: Logistikzentrum Baden-Württemberg

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Ditzingen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
25.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
LZBW 06/2018
Kontakt
Frau Laun
Telefon:  0711/231-3135
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Leitung der Abteilung Einkauf mit den Bereichen Bekleidung und Polizeitechnik mit derzeit 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Regelmäßige Berichtserstattung an die Geschäftsleitung und das Controlling
  • Koordination und Überwachung der Ausschreibungen sowie der Abrufe aus den geschlossenen Rahmenvereinbarungen
  • Klärung von vergaberechtlichen Sachverhalten im Ausschreibungsverlauf
  • Abstimmung der zukünftigen Bedarfsmengen für die Polizei- und Justizbekleidung sowie Polizeitechnik und Beschaffungen für den Straßenunterhaltungsdienst
  • Sicherstellung der Lieferfähigkeit
  • Koordination und Überwachung der Entwicklung und fortlaufende Optimierung des Sortiments
  • Ansprechpartner für die Polizei und die Justiz der Bundesländer Baden-Württemberg und Hessen
  • Ansprechpartner für die Lieferanten und Bieter
  • Vertretung des LZBW bei verschiedenen Gremien und Arbeitsgruppen sowohl auf Landesebene als auch bundeslandübergreifend
  • Marktanalyse und -beobachtung.

Anforderungsprofil:

  • Beamtin/Beamten des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes
  • Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) oder Bachelor of Arts, Public Management
  • Mehrjährige Führungserfahrung, Erfahrung in der Projektarbeit sowie ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, eine belastbare und flexible Persönlichkeit
  • Freude an der Kommunikation mit Lieferanten und Kunden
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • PKW Führerschein

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"