bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

IT-Sup­por­te­rin/IT-Sup­por­ter für den Vor-Ort-Ser­vice

Arbeitgeber: LVR-InfoKom

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Köln
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
11.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
K2065
Kontakt
Herr Biertz
Telefon:  0221 089-2433

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Als Ansprechpartnerin/Ansprechpartner für die verantwortlichen Lehrkräfte unterstützen Sie unseren Fachbereich Schulen bei der Installation und dem Betrieb der eingesetzten Netzwerklösung.

Sie arbeiten dabei mit geeigneten Automatisierungslösungen für die Installation und Aktualisierung der Endsysteme, beraten und unterstützen bei Problemen der Hardwarekomponenten oder bei Funktionsstörungen. Sie sondieren neue technische Lösungsansätze (z.B. im Rahmen von Teststellungen) in enger Abstimmung mit den Schulen auf Realisierbarkeit und wirtschaftliche Umsetzbarkeit. Vor Ort übergeben Sie komplett funktionsfähige Systeme (incl. Aufbau/Installation verschiedenster Endgeräte).

Sie arbeiten lösungsorientiert in einem Team. Als aufgeschlossene Spezialistin/aufgeschlossener Spezialist suchen Sie den Kontakt zu Menschen. In Wort und Schrift können Sie Lösungen bedarfsgerecht formulieren und präsentieren.

Sie arbeiten gerne in Projektform und haben Spaß daran, neue Lösungen zu finden und zu implementieren.

Anforderungsprofil:

Voraussetzung für die Besetzung im Arbeitnehmerverhältnis:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatikerin/Fachinformatiker – Fachrichtung Systemintegration, Informationstechnische Assistentin/Informationstechnischer Assistent oder eine vergleichbare Ausbildung.

Wünschenswert sind:

Gute Kenntnisse in Windows-Client Themen (Windows 7 und höher)

Grundkenntnisse im Bereich der Netzwerktechnik und des Hardwaresupports für PC Systeme.

Umfassende Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Microsoft Office Umfeld

Willen zum selbständigen Lernen und ein hohes Maß an lösungsorientiertem Arbeiten

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, um technische Probleme mit den Herstellern lösen zu können

Führerschein der Klasse B, um auch vor Ort bei unseren Kunden im Rheinland den Service zu erbringen

Hohe Serviceorientierung, aber auch Konfliktfähigkeit, um bei unterschiedlichen Standpunkten erfolgreich zu vermitteln

Der Eignungs- und Befähigungsnachweis ist durch Vorlage aktueller dienstlicher Beurteilungen/Zeugnisse zu führen.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"