bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter/in Ver­trags­ma­na­ge­ment

Arbeitgeber: Landkreis Görlitz

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Recht
Ort
Görlitz
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
23.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
1200-00-04
Kontakt
Frau Gutschenko
Telefon:  03581-663-1611
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Stellenausschreibung

Im Hauptamt des Landkreises Görlitz, Standort Görlitz, ist zum 01.01.2019 eine Stelle (1200-00-04) als

SB Vertragsmanagement/ VOL

unbefristet zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Betreuung der Ausschreibungsverfahren für den Landkreis Görlitz
  • rechtssichere Ausschreibungen nach VOL/A und Vergabeverordnung mit dem Ziel der Vergabe auf das wirtschaftlichste Angebot
  • Prüfung von Leistungsbeschreibungen, Erarbeitung von Verfahrensunterlagen und Festlegung von Vertragsbedingungen
  • Veröffentlichung und Betreuung von Ausschreibungen
    • Leitung des das Öffnungsverfahren
    • Eignungsprüfung der Bieter
    • Prüfung und Wertung der Angebote
    • Vorschlag für die Zuschlagserteilung
    • ggf. Erarbeitung von Beschlussvorlagen für Ausschüsse
    • Marktbeobachtung und Verfolgung der aktuellen Rechtsprechung
    • Weiterentwickeln eines Kataloges von allg. Verfahrensunterlagen und Entscheidungs-/ Wertungskriterien
  • Freihändige Beschaffung von Dienstleistungen und Investitionsgütern
  • Organisationsvorbereitung für externe Dienstleistungen und Investitionsvorbereitung für den Bereich des Hauptamtes Aufgabenstellung erarbeiten (Bedarfsermittlung, Leistungsziele, Kostenplanung, ggf. Erstellung einer Leistungsbeschreibung)
  • ggf. Führung von Vertragsstreitigkeiten bei Leistungsstörung
  • vertragsrechtliche Begleitung beim Abschluss und Kontrolle der privatrechtlicher Verträge

Anforderungsprofil:

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet:

  • mindestens ein Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH), Verwaltungsfachwirt/in oder ein betriebswirtschaftliches Studium mit entsprechender einschlägiger Berufserfahrung
  • tiefgreifende und umfangreiche Kenntnisse auf dem Gebiet des Vergaberechtes für öffentliche Auftraggeber
  • Kenntnisse des Kauf- und Werkvertragsrechts
  • wünschenswert sind Kenntnisse des Marktes für Büroausstattungen/Bürotechnik und handwerkliche sowie verwaltungsnahe Dienstleistungen sowie Kenntnisse des regionalen Marktes
  • Erfahrungen in der Verwaltungsorganisation und der technischen Betriebsabläufe größerer Verwaltungsbetriebe
  • Verhandlungsgeschick
  • souveräner Umgang mit gängiger Bürosoftware, insbesondere MS-Office
  • selbständiges Arbeiten
  • Durchsetzungsvermögen und organisatorische Fähigkeiten
  • freundliches, sicheres und korrektes Auftreten
  • gute kommunikative Fähigkeiten sowie Engagement und Zuverlässigkeit

Diese Vollzeitstelle wird vorbehaltlich der endgültigen Eingruppierung nach EG 9c TVöD vergütet.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der o.g. Stellennummer bis zum 23.08.2018 bevorzugt per E-Mail an bewerbung@kreis-gr.de oder alternativ, unter Angabe einer E-Mail-Adresse, an Landkreis Görlitz, Personalamt, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz.

Wir bitten um Verständnis, dass Kosten, die Ihnen im Laufe des Auswahlverfahrens entstehen, nicht erstattet werden können. Verspätet bzw. unvollständig eingehende Bewerbungen können leider keine Berücksichtigung finden.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Frau Krause (03581 663-1200) gern zur Verfügung.

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Recht"