bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter/in Ge­samt­pla­nung

Arbeitgeber: Landkreis Görlitz

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wirtsch., Finanzen, Marketing
Ort
Görlitz
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
27.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Clemens Haselbach
Telefon:  03581-663-1624
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Stellenausschreibung

Im Sozialamt des Landkreises Görlitz SG Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, Standort Görlitz, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle (2200-03-05) als

Sachbearbeiter/-in Gesamtplanung

befristet im Rahmen der mutterschafts- und elternzeitbedingten Abwesenheit der Stelleninhaberin zu besetzen.

D as Aufgabengebiet umfasst:

Die Umsetzung des Gesamtplanverfahrens entsprechend § 36 SGB VIII bei Vorliegen der Voraussetzungen des § 35a SGB VIII bzw. § 53 SGB XII.

Dazu zählen insbesondere:

  • Feststellung des individuellen Hilfebedarfs behinderter Menschen, insbesondere im Alter von 0-18 Jahren, auf der Grundlage eines ICF-gestützten Verfahrens
    • Gesprächsführung
    • Auswertung von ärztlichen Gutachten, therapeutischen Berichten, Förderplänen und Entwicklungsberichten
    • Hospitation in Einrichtungen/Hausbesuche
    • Feststellung einer Teilhabeeinschränkung unter Berücksichtigung persönlicher Stärken und Kontextfaktoren
  • Abwägung alternativer Möglichkeiten bedarfsdeckender Leistungen und Abgrenzung vorrangiger Leistungen
  • Erarbeitung von Entwicklungszielen und Empfehlung notwendiger und geeigneter Maßnahmen
  • Vorbereitung und Moderation von Gesamtplangesprächen
  • Aufstellung von Gesamtplänen
  • Vernetzung von Leistungen in unterschiedlicher Zuständigkeit
  • Verlaufskontrolle/Evaluation
  • Auswertung/Beratung von Fachkräften gem. § 1 Abs. 2 Sächsische Qualifikations- und Fortbildungsverordnung pädagogischer Fachkräfte – SächsQualiVO) in Kindertageseinrichtungen
  • Kollegiale Beratung des Teams Eingliederungshilfe in pädagogischen Fachfragen und Mitarbeit an Grundsatzfragen
  • Leitung und Teilnahme an fachspezifischen Gremien

Anforderungsprofil:

  • Ein Abschluss als Diplomsozialarbeiter/in/-pädagoge/in mit stattlicher Anerkennung oder eine vergleichbare Befähig
  • Kenntnisse des Sozialgesetzbuches, insbesondere SGB IX, XII und VIII
  • Sicherer Umgang mit der IT-Technik
  • Besitz eines Führerscheins
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit
  • Zielorientiertes Denken und Handeln, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Bereitschaft zu fachspezifischer Qualifikation

Diese Vollzeitstelle wird bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach EG S11b TV-SuE vergütet.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe einer E-Mail-Adresse bis zum 27.07.2018 an Landkreis Görlitz, Personalamt, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz oder alternativ an bewerbung@kreis-gr.de.

Es wird darauf verwiesen, dass schriftliche Bewerbungsunterlagen nur unter Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden können.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Frau Aye (Tel.: 03581 663 2173) gern zur Verfügung.

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wirtsch., Finanzen, Marketing"