bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter/-in Be­trieb­sak­qui­si­teur

Arbeitgeber: Landkreis Görlitz

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Görlitz
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
28.02.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Nicole Lehmann
Telefon:  03581/663-1619
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Stellenausschreibung

Im Regiebetrieb Jobcenter Landkreis Görlitz, SG Arbeitgeberservice am Standort Löbau und am Standort Görlitz, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Umsetzung des Landesprogramms zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit- Sozialer Arbeitsmarkt jeweils eine Stelle als

Sachbearbeiter/-in Betriebsakquisiteur

befristet nach § 14 Abs. 2 TzBfG bis zum 29.02.2020 zu besetzen.

Aus diesem Grund richtet sich diese Stellenausschreibung ausschließlich an Bewerber/-innen, welche noch nicht in einem Arbeitsverhältnis mit dem Landkreis Görlitz gestanden haben.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Akquise und Beratung von Arbeitgebern für die Einstellung von langzeitarbeitslosen Leistungsberechtigten,
  • Beratung und abschließende Entscheidung zu/von Fördermöglichkeiten,
  • Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeit in Fachgruppen.

Anforderungsprofil:

Von den Bewerberinnen und Bewerbern werden erwartet:

  • Befähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst z.B. Dipl. Verwaltungswirt/-in (FH), Bachelor of Laws oder ein betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium sowie Bewerber/-innen mit abgeschlossenem Angestelltenlehrgang II, Verwaltungsfachwirt/-in bzw. Verwaltungsbetriebswirt/-in,
  • zwingend erforderlich sind:
    • berufliche Erfahrungen in der Ansprache von Arbeitgebern und der Akquise von Arbeitsstellen,
    • fundierte Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes, der Berufskunde und des betrieblichen Personalwesens,
  • vertiefte Rechtskenntnisse im SGB I, II, III, X, XII, des Arbeitsrechtes und Arbeitsförderungsrechtes und weiteren zur Anwendung kommenden Rechtsnormen,
  • anwendungsbereite Rechtskenntnisse zu tangierenden Rechtsgebieten (z.B. BGB),
  • Vertriebsorientierung, Kundenberatung und –betreuung im gesamten Landkreis Görlitz,
  • betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse,
  • sehr gute Anwenderkenntnisse in den MS-Office Produkten, Anwendungssicherheit bei der Bedienung komplexer Softwareprodukte,
  • Wissen über Bedingungsfaktoren erfolgreicher Arbeitsmarktintegration,
  • ausgeprägte analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten, Präsentationssicherheit, Organisationstalent,
  • Gesprächs- und Verhandlungsgeschick, hohe Frustrationstoleranz, Konfliktfähigkeit, Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit, hohe Ergebnisorientierung,
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen,
  • Führerscheinklasse B und die Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des privaten PKW unter Anwendung der Erstattungsregelungen des Sächsischen Reisekostenrechts.

Diese Vollzeitstellen werden vorbehaltlich der endgültigen Eingruppierung nach Entgeltgruppe 9b TVöD vergütet.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Nachweis der einschlägigen Berufserfahrung unter Angabe des Standortes sowie einer E-Mail-Adresse bis zum 28.02.2018 bevorzugt per E-Mail an bewerbung@kreis-gr.de oder alternativ an Landkreis Görlitz, Personalamt, Bahnhofstraße 24, 02826 Görlitz.

Schriftliche Bewerbungsunterlagen können nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurückgeschickt werden.

Wir bitten um Verständnis, dass Kosten, die Ihnen im Laufe des Auswahlverfahrens entstehen, nicht erstattet werden können.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Schwertner (Tel.: 03583/72-2090) gern zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"