bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter/in Aus- und Fort­bil­dung

Arbeitgeber: Landkreis Stendal

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Stendal
Karte anschauen
Bewerbungsfrist
07.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Haupt- und Personalamt
Telefon:  03931/607537
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Was sind die Aufgabenschwerpunkte:*)

*) Keine erschöpfende Aufzählung, es werden nur die wesentlichsten Arbeitsaufgaben genannt.

1. Aufgaben im Bereich der Berufsausbildung / des dualen Studium, wie z. B.

  • Mitwirkung bei der Personalrekrutierung
  • Einweisungen, Unterweisungen und Regelungen des Einsatz der Auszubildenden / Studenten während der praktischen Berufsausbildung / Praxissemester, einschließlich allg. Personalangelegenheiten der Auszubildenden / Studenten
  • Abstimmung der Berufsausbildung / Studium mit den Bildungsträgern und innerbetrieblich
  • Ausbildungsmarketing (z.B. Messen, Girls-Day, Tag der Berufe, Hochschultag)

2. Aufgaben der beruflichen Aus- und Fortbildung

  • Mitwirkung bei den Ermittlungen des kurz -und mittelfristigen Aus- und Fortbildungsbedarfs
  • Organisation von bzw. Anmeldung bei Aus- und Fortbildungsveranstaltungen

3. Aufgaben des Einsatzes von Praktikanten und Diplomanden

  • Entgegennahme der Anmeldungen der Interessenten und Abstimmung mit den entsprechenden Fachbereichen, einschließlich Erstellen von Verträgen, Bescheinigungen und Einschätzungen
  • Mitwirkung bei der Abstimmung zur Thematik der Diplomarbeit und zum Umfang der übergebenen Informationen und Materialien

5. Sonstige Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Erarbeitung der erforderlichen kurz- und mittelfristigen Haushaltsplanung anhand des Aus- und Fortbildungsbedarfes
  • Haushaltsdurchführung sowie Zuarbeiten zum Jahresabschluss für den Aus- und Fortbildungsbereich

Anforderungsprofil:

Welches fachliche Anforderungsprofil wird gefordert:

  • mindestens ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung öffentliche Verwaltung welches zu einem ersten Hochschulabschluss führt, bspw. B.A. od. Dipl. (FH) allgemeine/öffentliche Verwaltung oder Verwaltungsmanagement mit Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung sowie wünschenswert Berufserfahrung im Bereich Personalwesen / Personalmanagement oder
  • sonstiges abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Personalwesen / Personalmanagement, welches den / die Bewerber/in zur Wahrnehmung der Aufgaben befähigt (bspw. B.A. Management – Personalmanagement), mit langjähriger Berufserfahrung sowohl im Bereich Personalwesen / Personalmanagement als auch in der öffentlichen Verwaltung oder
  • abgeschlossener Angestellten- / Beschäftigtenlehrgang II, mit Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung sowie wünschenswert Berufserfahrung im Bereich Personalwesen / Personalmanagement oder
  • sonstige Qualifikation welche den / die Bewerber/in zur Wahrnehmung der Aufgaben befähigt, bspw. geprüfte/r Personalfachkaufmann/-frau, geprüfte/r Personaldienstleistungsfachwirt/-in, mit langjähriger Berufserfahrung sowohl im Bereich Personalwesen / Personalmanagement als auch in der öffentlichen Verwaltung
  • wünschenswert Ausbildereignungsprüfung (bzw. die Bereitschaft diese abzulegen)

Welches persönliche Anforderungsprofil wird gefordert:

  • ausgeprägte Dialog- und Kommunikationsfähigkeit, Empathie und Menschenkenntnis
  • Offenheit und Eigeninitiative, Präsentationsstärke
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

sicheres Beherrschen der EDV-Standardanwendungen (bspw. MS-Office)

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"