bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Er­zie­her/in im Wohn­heim Klein­mach­now, Dienstort Klein­mach­now, 28 h, un­be­fris­tet

Arbeitgeber: Landkreis Potsdam-Mittelmark

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Erziehung und Bildung
Ort
Bad Belzig
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
27.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
2018-120
Kontakt
Landkreis Potsdam-Mittelmark, Fachdienst Personalverwaltung
Telefon:  033841/ 91 337
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihr Einsatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 28 Stunden wird im Fachdienst Schulmanagement im Jugendwohnheim des OSZ Teltow in Kleinmachnow im Schichtdienst (3-Schichtsystem, vorwiegend im Spätdienst) sonntags 17:00 h bis freitags 15:00 h erfolgen. Gleichzeitig ist flexibel gestaltete Mehrarbeit zu leisten. Diese ist in den Ferienzeiten auszugleichen. Die Stellen sind unbefristet zu besetzen und mit der Entgeltgruppe S 8a TVöD (VKA) bewertet.

Ihr Aufgabenbereich

  • Fürsorge- und Aufsichtspflicht für Auszubildende ab 16 Jahren in dem Jugendwohnheim des Oberstufenzentrums
  • Vorbereitung und Durchführung der Freizeitgestaltung
  • Kontrolle der Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit

Anforderungsprofil:

Was wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in
  • Teamfähigkeit, hohe physische und psychische Belastbarkeit sowie Organisationsgeschick
  • Flexibilität und eine eigenverantwortliche sowie ziel- und teamorientierte Arbeitsweise
  • gute Kommunikations-, sowie Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit nach Dienstplan (Schichtdienst mit etwa fünf aktiven Nachtdiensten pro Monat)
  • wünschenswert ist der sichere Umgang mit der Standardsoftware

Was wir bieten

  • Anstellung im öffentlichen Dienst und Bezahlung nach TVöD (VKA Sozial- und Erziehungsdienst) mit entsprechenden Zuschlägen (Nacht, Sonntag, Feiertag etc.)
  • auf Wunsch des AN ist es auch möglich, nur den Nachtdienst auszuüben
  • ein umfassendes Prämien-, Zulagen- und Qualifizierungssystem
  • attraktive Zusatzleistungen: Gesundheitsmanagement, VBB-Firmenticket, u.v.m.
  • eine unbefristete Anstellung nach Ablauf der Probearbeitszeit
  • grundsätzlich während der Schulferien Urlaubsinanspruchnahme
  • ein gut funktionierendes Team und eine offene Arbeitsatmosphäre
  • regelmäßige Supervisionen
  • die Chance auf regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • eine überschaubare Gruppengröße
  • sehr gute Erreichbarkeit der Wohnheime auch von Berlin aus

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (mit aussagekräftigen Unterlagen, (inklusive einem aktuellen behördlichen Führungszeugnis) mit aussagekräftigen Unterlagen bitte unter Angabe der Kennziffer 2018-120 bis zum 27.10.2018an den

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Fachdienst Personalverwaltung

Niemöllerstr. 1

14806 Bad Belzig.

E-Mail: fb1@potsdam-mittelmark.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag zurück senden können. Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Erziehung und Bildung"