bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter/in Prü­fung Ver­mes­sungs­schrif­ten, un­be­fris­tet, 40 h, Dienstort Tel­tow

Arbeitgeber: Landkreis Potsdam-Mittelmark

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Bad Belzig
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
28.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
2018-75
Kontakt
Landkreis Potsdam-Mittelmark, Fachdienst Personalverwaltung
Telefon:  033841/ 91 326 oder 91 371
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihr Einsatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden wird im Fachdienst Kataster und Vermessung am Dienstort Teltow erfolgen. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und mit der Besoldungsgruppe A 11 BbgBesG bzw. der Entgeltgruppe 11 TVöD (VKA) bewertet.

Ihr Aufgabenbereich

  • Schlussprüfung von Vermessungsschriften zu Zerlegungs- und Grenzvermessungen auch schwieriger Art oder mit umfangreichen / widersprüchlichen Unterlagen
  • Schlussprüfung von Vermessungsschriften zur Einmessung baulicher Anlagen
  • Erlass von Fortführungsmitteilungen und Kostenbescheiden
  • Bearbeitung von besonders schwierigen und bedeutsamen Einzelaufgaben bei der Übernahme von Vermessungsschriften
  • Erteilung von Auskünften zur Fortführung und Übernahme von Vermessungsschriften

Anforderungsprofil:

Was wir erwarten

  • Befähigung für den gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst
  • Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Grundlagen (u.a. BbgVermG, BbgÖbVIG, VermGebO)
  • wünschenswert sind Kenntnisse der Fachanwendungen ALKIS®-EQK, LIKA-Online, KIVID, GEOgraf
  • sicherer Umgang mit Standardbürosoftware (Office)
  • gute Entscheidungs- und Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kooperations- und Teamfähigkeit

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"