bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ver­wal­tungs­fachan­ge­stell­te, Dienstort Bad Bel­zig, Bran­den­burg, Wer­der oder Tel­tow, un­be­fris­tet, 40 h/Wo­che

Arbeitgeber: Landkreis Potsdam-Mittelmark

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bad Belzig
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
30.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
2018-60
Kontakt
Landkreis Potsdam-Mittelmark, Fachdienst Personalverwaltung, Frau Kaiser
Telefon:  033841/ 91 337
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihr Einsatz erfolgt je nach Bedarf (z.B. Vertretung bei Krankheit, Elternzeit, vorübergehender Mehrbedarf in Arbeitsbereichen usw.) flexibel in unterschiedlichen Arbeitsbereichen und an unterschiedlichen Dienstorten der Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark. Sie lassen beispielsweise in der Kfz-Zulassung Fahrzeuge zu, bearbeiten Fahrerlaubnisanträge, erstellen Bescheide zum Wohngeld, zum Elterngeld oder auch zu Ordnungswidrigkeiten. Hierbei beraten Sie unsere Bürgerinnen und Bürger persönlich oder telefonisch.

Ihre Beschäftigung kann in Teilzeit ab 20 Stunden bis zu einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden erfolgen. Der Einsatz erfolgt an den Standorten Bad Belzig, Werder, Teltow oder Brandenburg. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Sie erhalten ein Entgelt nach der Entgeltgruppe 5 TVÖD (VKA). Bei Übertragung höherwertiger Tätigkeit erhalten Sie eine persönliche Zulage.

Anforderungsprofil:

Was wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder A 1- Lehrgang
  • Flexibilität
  • gut ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft
  • Organisationsgeschick, serviceorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • sicherer Umgang mit der Standardsoftware

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • Bezahlung nach TVöD (VKA)
  • ein umfassendes Prämien-, Zulagen- und Qualifizierungssystem
  • attraktive Zusatzleistungen: Gesundheitsmanagement, VBB-Firmenticket, u.v.m.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte unter Angabe der Kennziffer 2018-60 bis zum 30.06.2018 an den

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Fachdienst Personalverwaltung

Niemöllerstr. 1

14806 Bad Belzig.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag zurück senden können. Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"