bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Team­lei­ter/in In­te­gra­ti­on und Be­ra­tung, EG 11 TVöD (VKA), 40 h/Wo­che, Dienstort Bad Bel­zig, un­be­fris­tet, Füh­rung auf Pro­be

Arbeitgeber: Landkreis Potsdam-Mittelmark

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bad Belzig
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
02.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
2018-39
Kontakt
Landkreis Potsdam-Mittelmark, Fachdienst Personalverwaltung, Frau Kaiser
Telefon:  033841/ 91 181
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihr Aufgabenbereich

  • Dienst- und Fachaufsicht für ca. 19 Beschäftigte
  • Führen von Mitarbeitergesprächen, Abschluss von Zielvereinbarungen
  • Prozesssteuerung und –optimierung, die Sicherstellung von Qualitätsstandards, Koordinierung teamübergreifender Prozessabläufe
  • Kostenstellen- und Budgetverantwortung
  • Zusammenarbeit mit Dritten (Betrieben, Trägern, Verbänden, etc.)
  • Bearbeitung und Stellungnahmen zu Beschwerden, Eingaben und Petitionen

Anforderungsprofil:

Was wir erwarten

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Verwaltungswissenschaften (Bachelor oder FH) z.B. Diplom-Verwaltungswirt/in
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Sozial-, Leistungs- und Verfahrensrecht
  • wünschenswert mehrjährige Leitungserfahrung
  • fundierte Kenntnisse des SGB II und III
  • vertiefte Kenntnisse des SGB I, X und XII sowie des Zivil-, Verwaltungs- und Haushaltsrechts
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein sowie persönliches Engagement bei der Aufgabenerfüllung
  • gute Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit aber auch teamorientiertes Arbeiten
  • eine hohe Belastbarkeit, Flexibilität und eine eigenverantwortliche und leistungsorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft, sich schnell in neue Aufgabengebiete und die jeweiligen gesetzlichen Vorschriften einzuarbeiten
  • sicherer Umgang mit dem PC und der Standard-Software

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • Bezahlung nach TVöD (VKA)
  • ein umfassendes Prämien-, Zulagen- und Qualifizierungssystem
  • attraktive Zusatzleistungen: Gesundheitsmanagement, VBB-Firmenticket, u.v.m.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte unter Angabe der Kennziffer 2018-39 bis zum 02.06.2018 an den

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Fachdienst Personalverwaltung

Niemöllerstr. 1, 14806 Bad Belzig.

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag zurück senden können. Aus statistischen Gründen bitten wir Sie anzugeben, wie Sie auf die Ausschreibung aufmerksam geworden sind.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"