bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­te­rin/Sach­be­ar­bei­ter BEEG (Bun­des­el­tern­geld­ge­setz)

Arbeitgeber: Landkreis Oberhavel

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Oranienburg
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
28.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
SB BEEG
Kontakt
Herr Grüning
Telefon:  03301/601-153
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Zu Ihren Aufgaben gehört vor allem die Bearbeitung von Anträgen nach dem BEEG.

Das umfasst:

  • Beraten der Bürger zur Elterngeldberechtigung
  • Prüfen auf örtliche Zuständigkeit, Vollständigkeit, Anfordern fehlender Unterlagen
  • Prüfen der persönlichen Voraussetzungen
  • Erfassen der Elterngeldanträge in der Fachsoftware
  • Ermitteln des Einkommens/Berechnen des Anspruchs auf Elterngeld
  • Vorbereiten von Bewilligungsbescheiden
  • Bearbeiten von Rückforderungsbescheiden und Überwachen der Rückzahlung, Stundung und Niederschlagung
  • Bearbeiten von Ablehnungsbescheiden
  • Bearbeiten von Erstattungsansprüchen gegenüber anderen Sozialleistungsträgern

Anforderungsprofil:

Formale und fachliche Anforderungen

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten und einschlägige Kenntnisse im Leistungsrecht. Der sichere Umgang mit MS-Office-Anwendungen wird vorausgesetzt. Wünschenswert sind zudem Kenntnisse der Fachanwendung BEEG-ELINA.

Für den Fall, dass nicht ausreichend Bewerbungen mit dem genannten Abschluss zur Verfügung stehen, werden auch Abschlüsse zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten, zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten oder ein vergleichbarer Abschluss berücksichtigt.

Wir erwarten

  • eine eigenständige, korrekte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"