bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter/-in In­te­gra­ti­on in­ten­siv

Arbeitgeber: Landkreis Havelland

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Rathenow
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
02.03.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
5 91 01 03
Kontakt
Frau Schwarz
Telefon:  03385/5511227
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihre Aufgaben

  • Arbeitsvermittlung/-beratung und Integration der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten, Stellenaqusition
  • Zuordnung der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten zu einem Handlungsprogramm und dessen Umsetzung/Aktualisierung, Abschluss von Eingliederungsvereinbarungen
  • Motivierung und soziale Beratung zu weitergehenden sozialen Fragestellungen der Bedarfsgemeinschaft der erwerbsfähigen Leistungsberechtigten
  • Entscheidungen und Rechtsauskünfte zu Leistungen nach dem SGB II
  • Mitarbeit im Krisenstab des Katastrophenschutzes bei Bedarf

Anforderungsprofil:

Ihr Profil

  • abgeschlossene Hochschulbildung (Diplom-FH, Bachelor oder gleichwertiger Abschlussgrad) im nichttechnischen Verwaltungsdienst (Bachelor of Laws) oder der Fachrichtung Sozial-, Wirtschafts- oder Arbeitswissenschaften oder erfolgreich abgeschlossene Qualifikation für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Verwaltungsfachwirt/-in, A II-Lehrgang, B 600-Lehrgang)

wünschenswert sind:

  • Fundierte Kenntnisse im SGB II und angrenzenden Rechts- und Fachgebieten (Arbeitsrecht, Einkommensteuerrecht)
  • Fundierte Kenntnisse der zielgruppenspezifischen Produkte und Programme im Jobcenter
  • Fundierte Kenntnisse der IT-Fachanwendungen für das SGB II (insbes. PROSOZ)
  • Fundierte Kenntnisse der Berufskunde und des zielgruppenspezifischen Arbeitsmarktes
  • Grundkenntnisse MS-Office (Word, Excel)
  • Mindestens einjährige Tätigkeit in der Gewährung von Leistungen nach dem SGB II bzw. in vergleichbaren Tätigkeiten
  • Soziale Kompetenzen: Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Verantwortungsbewusstsein, Konflikt- und Kritikfähigkeit, Teamfähigkeit
  • Persönliche Kompetenzen: Belastbarkeit, Lernfähigkeit, Engagement/Eigeninitiative, Verlässlichkeit, Einfühlungsvermögen

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"