bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter Or­ga­ni­sa­ti­on (m/w/d)

Arbeitgeber: Landkreis Dahme-Spreewald

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Zentrale Dienste u. Personal
Ort
Lübben (Spreewald)
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
26.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Herr Karsten Langner
Telefon:  03546 20-1232
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Erarbeitung und Fortschreibung von internen Verwaltungsvorschriften, Rahmenvorgaben und organisatorischen Standards (u. a. Dienstanweisungen und Dienstvereinbarungen)
  • Durchführung von Organisationsuntersuchungen sowie Personalbedarfsermittlungen nach Zielsetzungen der Verwaltungsleitung
  • Betrachtung und Optimierung von Geschäfts- und Steuerungsprozessen
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zu verschiedenen Themen
  • Leitung oder Mitwirkung bei Projekten, Arbeitsgruppen und Gremien (z. B. Projekte zur Einführung bereichsübergreifender Verfahren und Technologien inkl. Projektcontrolling)
  • Stellenmanagement:
    • Prüfung des Stellenbedarfs und Durchführung von Stellenbemessungen,
    • Stellenbildung, Mitwirkung bei der Entwicklung von Stellenprofilen und bei der Erarbeitung von Stellenbeschreibungen,
    • Vorbereitung von Stellenausschreibungen,
    • Aufstellung und Überwachung des Stellenplans,
    • Stellenverwaltung im Personalwirtschaftssystem und
    • Überwachung der Stellenveränderungen
  • Stellenbewertung für Beschäftigte nach dem TVöD und für Beamte nach dem KGSt-Gutachten einschließlich der Mitwirkung bei arbeitsgerichtlichen Verfahren
  • Erarbeitung von Stellungnahmen und Vorlagen zu unterschiedlichen Themen (u. a. Digitalisierung, E-Government, Verwaltungsmodernisierung)

Anforderungsprofil:

  • Befähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder ein betriebs-wirtschaftliches Studium (z. B. Wirtschaft und Recht oder Betriebswirtschaft)
  • sichere Anwendung von Gesetzen, Kommentaren und Rechtsprechung
  • Methodenwissen und Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Instrumente (Techniken der Daten-erhebung, Methoden der Organisationsanalyse und -veränderung, Kenntnisse im Projektmanagement und Prozessoptimierung)
  • Kenntnisse über Verwaltungsstrukturen und -abläufe
  • sichere PC-Kenntnisse (u. a. MS Office) sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in die anzuwendenden Fachprogramme
  • Kenntnisse im Eingruppierungsrecht (TVöD-V) sind wünschenswert
  • ausgeprägte schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Pkw-Führerschein sowie Bereitschaft zur Nutzung des privaten Pkw für dienstliche Zwecke gegen Entschädigung

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Zentrale Dienste u. Personal"