bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter De­po­nie­über­wa­chung/Bo­den­schutz (m/w)

Arbeitgeber: Landkreis Börde

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Umwelt und Verwaltung
Ort
Haldensleben
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
28.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Frau Tönniges, Sachbearbeiterin Personal

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

• Prüfung und Festlegung von erforderlichen Maßnahmen zum vorsorgenden Bodenschutz
• Erarbeitung fachtechnischer Stellungnahmen als untere Abfallbehörde bei Genehmigungsverfahren nach verschiedenen Rechtsgebieten (Bundes-Immissionsschutzgesetz, Baurecht, Wasserrecht, Bergrecht, usw.)
• Vollzug des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) in Bezug auf Verfüllung und Abgrabung
• Mitwirkung bei der Genehmigung von Deponien der DK 1 und DK 0 nach §§ 34-38 KrWG
• Vollzug der Rechtsverordnungen über Anforderungen an Deponien nach § 43 KrWG, z. B. Deponieverordnung, Abfallablagerungsverordnung
• Erteilung von Anordnungen gem. § 62 KrWG
• Erteilung von Genehmigungen gem. § 28 (1, 2) KrWG

Zur Beantwortung weiterer Auskünfte zum Aufgabenprofil steht Ihnen gern Herr Kretschmer, Sachgebietsleiter Abfallüberwachung, telefonisch unter 03904/7240-4456 zur Verfügung.

Anforderungsprofil:

Fachliche Anforderungen
• abgeschlossenes Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Kreislaufwirtschaft oder ein inhaltlich vergleichbarer Studiengang mit umwelttechnischen Schwerpunkt
• fundierte Kenntnisse im Bodenschutz- und Abfallrecht
• sichere Kenntnisse in den IT-Standardanwendungen
• Führerschein Klasse B


Persönliche Anforderungen
• Selbständigkeit
• Sicheres Auftreten
• Teamfähigkeit
• Kompromissfähigkeit
• Verhandlungsgeschick

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Umwelt und Verwaltung"