bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter (m/w/d) Was­se­rent­nah­me­ent­gelt

Arbeitgeber: Land Sachsen-Anhalt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Umwelt und Verwaltung
Ort
Halle (Saale)
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
02.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
104-404.5.5
Kontakt
Frau Bohring
Telefon:  0345/514-1108
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Erhebung und Festsetzung des Wasserentnahmeentgelts, entsprechend der Wasserentnahmeentgeltverordnung für das Land Sachsen-Anhalt (WasEE-VO LSA):

  • Prüfung von Anträgen auf Befreiung von der Pflicht zur Entrichtung des Wasserentnahmeentgelts
    • Prüfung auf Vorliegen der Tatbestandsvoraussetzungen „Wasserintensive Produktion'' für gewerbliche, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Entgeltpflichtige
  • Prüfung auf Vorliegen einer nachhaltig erheblichen Beeinträchtigung der Wettbewerbsfähigkeit (Beurteilung der Wettbewerbssituation unter Berücksichtigung branchenspezifischer wirtschaftlicher Verhältnisse und Strukturen)
  • Prüfung, ob wasserwirtschaftliche, ökologische oder sonstige öffentliche Belange eine Befreiung von der Pflicht zur Entrichtung des Wasserentnahmeentgelts erfordern
  • Prüfung von Anträgen auf Ermäßigung des Wasserentnahmeentgelts
  • Einzelfallbezogene Entscheidung zu Ermäßigungshöhen bei der Entgeltfestsetzung
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von Anträgen auf Stundung, Niederschlagung und Erlass des Wasserentnahmeentgelts
  • Härtefallprüfung - Prüfung der Stundungsbedürftigkeit und Stundungswürdigkeit
  • Prüfung der wirtschaftlichen Situation des Antragstellers/ der Antragstellerin
  • Unbilligkeitsprüfung - Prüfung auf Vorliegen von persönlichen Gründen oder Sachgründen; Beurteilung des Gefährdungspotentials der wirtschaftlichen Existenz sowie der Leistungsfähigkeit; Beurteilung Selbstverschulden
  • Beurteilung der wirtschaftlichen Situation von Konzerngesellschaften (Identifikation von Konzernverflechtungen und Beurteilung der Rechtsstellung des/der Entgeltpflichtigen), ggf. Auswirkungen auf den betrieblichen Standort
  • Festsetzung und Erhebung des Wasserentnahmeentgelts
  • Prüfung der Angaben zur tatsächlichen Wasserentnahme
  • Rechtliche Prüfung der Tatbestände zur Erhebung des Wasserentnahmeentgelts, ggf. unter Einbeziehung des fachtechnischen Sachbearbeiters/ der fachtechnischen Sachbearbeiterin und/ oder der zuständigen Genehmigungsbehörde sowie Fertigung des Festsetzungsbescheides
  • Bearbeitung von Klageverfahren
    • Eigenverantwortliche Fertigung von betriebswirtschaftlichen Stellungnahmen

Anforderungsprofil:

Sie sind in der Lage die vorstehend genannten Verwaltungstätigkeiten praktisch auszuführen. Als Eignungsnachweis wird ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre anerkannt.

Bewerber (m/w/d), die eine mehrjährige der Fachhochschulausbildung entsprechende Berufserfahrung nachweisen, können im weiteren Auswahlverfahren bevorzugt berücksichtigt werden.

Weiterhin verfügen Sie über:

  • Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht.
  • gute analytische Fähigkeiten und können sachbezogen zweckmäßig handeln,
  • Voraussetzungen, um sich auf Gesprächspartner gut einstellen zu können,
  • den Führerschein der Klasse B und sind bereit zu Dienstreisen mit einem Dienst-KFZ als Selbstfahrer/in.
  • ausgeprägte Kompetenzen hinsichtlich:
  • Kommunikation, Selbstmanagement und Entscheidungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Belastbarkeit.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Umwelt und Verwaltung"