bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

6 Stel­len - Aus­bil­dung zum Geo­ma­ti­ker / zur Geo­ma­ti­ke­rin

Arbeitgeber: LGB (Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg)

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Potsdam
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
05.03.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Ausbildung & Studium
Kontakt
Andrea Elze
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Stellenausschreibung

Die LGB (Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg) ist Bestandteil der Vermessungs- und Katasterverwaltung im Land Brandenburg. Sie nimmt als Landesbetrieb hoheitliche Aufgaben wahr. Die Aufgaben der LGB werden unter www.geobasis-bb.de erläutert.

In der LGB sind Stellen zur

Ausbildung zum Geomatiker / zur Geomatikerin

an der Betriebsstelle Potsdam ab August 2018 zu besetzen.

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.

Voraussetzung:

  • Fachoberschulreife / mittlere Reife

Berufsprofilgebende Qualifikationen des neuen Ausbildungsberufes Geomatiker/in sind:

  • Anwenden von Informations- und Kommunikationssystemen
  • Anwenden von berufsbezogenen Rechts- und Verwaltungsvorschriften
  • Erfassen von Geodaten
  • Verarbeiten von Geodaten (in unterschiedlichen Aufgabenbereichen)
  • Handhaben von geographischen Informationssystemen
  • Modellieren von Daten
  • Visualisieren und Ausgeben von Geodaten
  • Durchführen von Aufträgen (Auftragsbezogenes Anwenden von Geodaten)
  • Planen und Durchführen von Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Die berufspraktische Ausbildung erfolgt in der Betriebsstelle Potsdam. Neben der Berufsschule, dem Eduard-Maurer-Oberstufenzentrum in Hennigsdorf, finden innerhalb der Ausbildung überbetriebliche Lehrgänge an der Zentralen Aus- und Fortbildungsstätte (ZAF) am Betriebssitz in Frankfurt (Oder) statt.

Anforderungsprofil:

Wir erwarten:

  • Interesse an angewandter Mathematik, Geographie, graphischer Gestaltung und am Umgang mit Computern
  • gutes Seh- und Farbunterscheidungsvermögen sowie ein gutes räumliches Vorstellungs-vermögen
  • eine positive Einstellung gegenüber multimedialen Technologien
  • konzentriertes, ausdauerndes, genaues und sorgfältiges Arbeiten
  • gute Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft

Vergütung:

  • TVA-L BBiG

Der Ausbildungsberuf Geomatiker/in ist für Jungen und Mädchen gleichermaßen geeignet!

Der jährliche Einstellungstest findet etwa Mitte März in der Betriebsstelle Potsdam statt.

Bewerbungen können bereits mit dem Zeugnis der 9. bzw. 11. Klasse, spätestens jedoch mit dem Halbjahreszeugnis der 10. bzw. 12. Klasse eingereicht werden.

Interessenten werden gebeten, die vollständigen Bewerbungsunterlagen möglichst per E-Mail bis einschließlich 05.03.2018 an Andrea.Elze@geobasis-bb.de oder per Post an Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg, Dezernat 11, Heinrich-Mann-Allee 103, 14473 Potsdam zu senden.

Es wird gebeten, keine Originalunterlagen einzureichen. Eingereichte Unterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten können nicht erstattet werden.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"