bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Voll­ju­ris­tin­nen und Voll­ju­ris­ten für den hö­he­ren Dienst der Fi­nanz­ver­wal­tung

Arbeitgeber: Vermögen und Bau Baden-Württemberg

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Recht
Ort
Stuttgart
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
11.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kontakt
Herr Bader
Telefon:  0711/6673-3413

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihr neuer Auftraggeber: die Skyline Baden-Württembergs.

Jetzt Karriere machen beim Landesbetrieb Vermögen und Bau Baden-Württemberg.

Wenn wir morgens zur Arbeit gehen, wissen wir genau wofür. Dafür, dass im Land alles nach Plan läuft, das Immobilienvermögen erhalten bleibt, Forschung und Lehre stattfinden können und unsere Kulturdenkmäler auch zukünftig eine breite Öffentlichkeit begeistern, suchen wir

für die Betriebsleitung in Stuttgart sowie für die Ämter in Pforzheim und Stuttgart zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Volljuristinnen und Volljuristen für den höheren Dienst derFinanzverwaltung.

Aufgabenschwerpunkte sind das Immobilienmanagement des Landes, das private Bau- und Architektenrecht sowie das Vergaberecht. Hierzu gehören unter anderem die

- Betreuung der landeseigenen Liegenschaften

- Unterbringung von Landesdienststellen

- Beratung in rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit unseren Bauprojekten

- Begleitung von Rechtsstreitigkeiten aus diesen Bereichen.

Als Juristin oder Jurist bei Vermögen und Bau Baden- Württemberg übernehmen Sie früh Führungsverantwortung. Neben einer abwechslungsreichen Tätigkeit erwarten Sie interessante Entwicklungsmöglichkeiten mit einem vielseitigen Aufgabenspektrum.

Anforderungsprofil:

Voraussetzung für eine Einstellung in die Laufbahn des höheren Dienstes in der Finanzverwaltung ist der Abschluss beider juristischer Staatsprüfungen mit mindestens 6,5 Punkten. Unser weiteres Auswahlverfahren besteht aus einem Vorstellungsgespräch in der Betriebsleitung des Landesbetriebs sowie einem eintägigen Assessmentcenter bei der Oberfinanzdirektion Karlsruhe.

Wir haben Ihnen viel zu bieten. Heute genauso wie morgen.

Als Nachwuchsführungskraft des höheren Dienstes beziehen Sie eine Eingangsbesoldung nach Besoldungsgruppe A 13 der Landesbesoldungsordnung. Bei der Einstellung werden Sie in das Beamtenverhältnis auf Probe berufen, nach erfolgreicher Probezeit erfolgt die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit.

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Worauf wir noch warten? Auf IhreBewerbung.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Bader, Tel. 0711/ 6673-3413, gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen können Sie bis zum 11.11.2018 an Sina.Lindenthal@vbv.bwl.de senden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.vbv.baden-wuerttemberg.de/Karriere

Hinweis zum Datenschutz:

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Art. 13 DS-GVO können Sie unserer Homepage, im Bereich „Aktuelles/Stellenagebote" entnehmen:

www.vermoegenundbau-bw.de/Startseite/Aktuelles/Stellenangebote

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Recht"