bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Mit­ar­bei­ter/in Grenz­ve­te­ri­när­dienst

Arbeitgeber: Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Potsdam
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
17.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
09/2018-MA-V3
Kontakt
Frau Rohde
Telefon:  0331/8683-903
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Unterstützung der amtlichen Tierärztinnen bzw. Tierärzte bei der Überwachung und Kontrolle der Ein- und Durchfuhr tierischer Erzeugnisse und von Tieren im kommerziellen Warenverkehr und im Reiseverkehr sowie pflanzlicher Erzeugnisse im kommerziellen Warenverkehr nach veterinär- und lebensmittelrechtlichen Regelungen der Europäischen Union und des Bundes
  • Probenentnahme und -bearbeitung
  • Gebührenerhebung und Bearbeitung von Haushalts- und Gebührenangelegenheiten
  • Bearbeitung von Ordnungswidrigkeits- und Widerspruchsverfahren
  • Datenerfassung und -verarbeitung, Statistik
  • Sonstige Büroarbeiten
  • Qualitätsmanagement in der Grenzkontrollstelle

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem entsprechenden naturwissenschaftlichen Beruf oder Gesundheitsfachberuf bzw. in einer entsprechenden Fachrichtung, z.B. als tiermedizinische/r Fachangestellte/r, im Lebensmittel- oder Agrarbereich oder mit verwaltungsrechtlichem Schwerpunkt oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aus entsprechenden Tätigkeiten
  • Bereitschaft zum Wechseldienst im Zweischichtsystem, ggf. auch Dienst an Wochenenden und Feiertagen
  • körperliche und mentale Belastbarkeit (Verladung und Transport von Tieren in Behältnissen, Umgang mit Reisenden)
  • anwendungsbereite PC-Kenntnisse in der Standardsoftware (MS Office), Fähigkeit und Bereitschaft zur Einarbeitung in andere Fachinformationssysteme (z.B. TRACES)
  • Führerschein zum Führen eines PKW, Fahrpraxis und Selbstfahrbereitschaft mit Dienstfahrzeug und ggf. auch mit eigenem KfZ
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit lebenden Tieren und in der Hygiene z.B. beim Umgang mit tierischen Erzeugnissen sowie entsprechende gesundheitliche Eignung
  • Bereitschaft zur luftsicherheitsrechtlichen Überprüfung
  • Englischkenntnisse

Erwünscht:

  • Fach- und Rechtskenntnisse in den Bereichen Tierseuchen, Lebensmittelsicherheit und Tierschutz
  • Kenntnisse einer oder mehrerer weiterer Fremdsprachen
  • Kenntnisse des QM-Systems im gesundheitlichen Verbraucherschutz oder Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Kenntnisse des Verwaltungshandelns und/oder der Bescheidtechnik

Erwartet werden:

Bewerber(innen) mit hoher Auffassungsgabe und gutem mündlichem und schriftlichem Ausdrucksvermögen, Selbstständigkeit, Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Flexibilität.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"