bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ju­ris­ti­scher Sach­be­ar­bei­ter (m/w)

Arbeitgeber: Kreis Stormarn - Der Landrat

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Recht
Ort
Bad Oldesloe
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
06.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kontakt
Herr Rehberg
Telefon:  04531/160-1384

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Der Fachbereich Sicherheit und Gefahrenabwehr

des Kreises Stormarn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen juristischen Sachbearbeiter (m/w)

Das sind Ihre Aufgaben:

1. Prozessführung, Rechtsberatung und Rechtsgestaltung für den Landrat, die Fachbereiche und Gremien des Kreises Stormarn

• Prozessführung

• Rechtsberatung und Rechtsgestaltung

• Bearbeitung von Dienstaufsichtsbeschwerden und Disziplinarverfahren

• Mitwirkung bei der Ausbildung von Referendaren und Praktikanten

• Mitwirkung bei arbeitsgerichtlichen Verfahren im Einzelfall

• Mitwirkung bei der Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs

2. Projektbezogene Aufgaben in den Fachdiensten Gefahrenabwehr und Öffent-liche Sicherheit

Anforderungsprofil:

Für diese Aufgaben benötigen Sie:

• ein mit der ersten und der zweiten Staatsprüfung abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, mindestens jeweils mit der Note befriedigend

• Führerschein Klasse B

Darüber hinaus ist es hilfreich, wenn Sie

• im Team, aber auch selbständig arbeiten können

• verantwortungsbewusst, kommunikationsstark und durchsetzungsfähig sind

• sicher im Umgang mit Office-Programmen sind

• eine ausgeprägte Vorliebe für öffentliches Recht haben

Das bieten wir Ihnen:

• eine interessante und vielseitige Tätigkeit in Vollzeit oder reduzierter Arbeitszeit

• eine unbefristete Anstellung mit einer Vergütung nach EG 14 TVöD bzw. eine Besoldung nach A 14 SHBesG bei Vorliegen der Voraussetzungen

• familienunterstützende Dienstleistungen insbesondere im Bereich der Kinderbe-treuung

• ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit laufenden Angeboten für die Be-schäftigten

• fachbereichsübergreifende Fortbildungen

• Maßnahmen für altersgerechte Personalentwicklung

• eine Zusatzversorgung für Ihre Rente

• Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund sind für uns selbstverständlich

Und so bewerben Sie sich bei uns:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.06.2018 (Eingangsdatum) an die unten stehende Adresse. Denken Sie bitte ins-

besondere an Ihre Prüfungszeugnisse, aktuelle Beurteilungen und/oder Arbeitszeug-nisse und eine Kopie Ihres Führerscheins. Den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen bestätigen wir nicht gesondert. Die Vorstellungsgespräche sind für den 20.06./21.06.2018 geplant.

Für Ihre Fragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter des Fachbereiches Sicherheit und Gefahrenabwehr unter der Telefonnummer 04531/160 1384 gern zur Verfügung. In-formieren Sie sich außerdem gern auf unserer Homepage www.kreis-stormarn.de .

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kreis Stormarn

Der Landrat

Fachdienst Personal

Mommsenstr. 13

23843 Bad Oldesloe

E-Mail: personal@kreis-stormarn.de

Sofern Sie sich per E-Mail bewerben wollen und Dateianhänge beifügen, nutzen Sie bitte nur Dateien im PDF-Format. Bewerbungen mit anderen Dateiformaten werden nicht berücksichtigt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Kommunikation per E-Mail über das Internet unsicher ist, da für unberechtigte Dritte grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation besteht.

Darüber hinaus können Versand und Empfang von E-Mails aus technischen und betrieblichen Grün-den gestört sein.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Recht"