bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ei­ne Sach­be­ar­bei­te­rin bzw. ei­nen Sach­be­ar­bei­ter für die Stab­stel­le Fi­nan­zen

Arbeitgeber: Kreis Rendsburg-Eckernförde

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Rendsburg
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
29.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Frau Groeper
Telefon:  04331/202-332
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Beim Kreis Rendsburg-Eckernförde ist in der Stabsstelle Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für eine Sachbearbeiterin bzw. einen Sachbearbeiter unbefristet zu besetzen.Die Stelle befindet sich zurzeit im Stellenbewertungsverfahren, dieses kann zu einer Höherbewertung führen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Aufstellung des Haushaltsplanes mit Vorbericht und Anlagen; Beratung der dezentralen Haushaltsplaner
  • Fachadministration und Betreuung der Anwender und Anwenderinnen in der Finanzsoftware der Firma MACH AG
  • Finanzcontrolling mit Beurteilung schwieriger haushaltsrechtlicher bzw. betriebswirtschaftlicher Angelegenheiten
  • Betreuung von Projekten (z.B. eRechnung, Aktualisierung der Finanzsoftware MACH)
  • Liquiditätscontrolling; Prüfung von Anlagemöglichkeiten liquider Mittel

Anforderungsprofil:

Voraussetzungen sind:

  • ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellten mit der 2. Angestelltenprüfung oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt
  • eine mindestens einjährige Berufserfahrung im Finanzbereich einer öffentlichen Verwaltung

Erwartet wird im Weiteren:

  • die Fähigkeit, zuverlässig, engagiert und lösungsorientiert zu arbeiten
  • Kenntnisse im doppischen Haushaltsrecht
  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • Verhandlungsgeschick und hohe Motivation

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"