bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ge­schäfts­füh­rer (m(w/d)

Arbeitgeber: Kommunaler Versorgungsverband Sachsen-Anhalt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Magdeburg
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
31.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kontakt
Dr. Werner Bärecke
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Zu den Aufgaben gehören die Geschäftsführung der laufenden Verwaltung und die Vertretung des KVSA. Die Geschäftsführerin/der Geschäftsführer des KVSA ist gleichzeitig die Geschäftsführerin/der Geschäftsführer der Zusatzversorgungskasse. Diese wird als Sonderkasse des KVSA geführt.

Anforderungsprofil:

Bewerberinnen/Bewerber müssen über die Voraussetzungen zur Verleihung eines Amtes der Besoldungsgruppe B 2 gemäß § 22 LBG LSA für den allgemeinen oder den besonderen Verwaltungsdienst und über mehrjährige Erfahrungen in führender Position einer Verwaltung oder Einrichtung mit kommunalen Aufgaben verfügen. Die Geschäftsführerin/der Geschäftsführer ist gemäß § 8 (1) des Gesetzes über den KVSA zur Beamtin/zum Beamten zu ernennen.

- eine überdurchschnittlich qualifizierte Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter Fach- undSozialkompetenz, Loyalität und Integrität

- fundierte Kenntnisse des öffentlichen Rechts, insbesondere des Beamten-, Versorgungs-,Beihilfe-, Besoldungs- und Tarifrechts,Recht der Zusatzversorgung

- Kenntnisse auf dem Gebiet der Vermögensanlage für institutionelle Anleger sowie auf demGebiet der Versicherungsmathematik

- strategisches, konzeptionelles und ergebnisorientiertes Arbeiten

- wirtschaftlich orientiertes Denken und Handeln

- ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Entscheidungsfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit

- überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"