bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Päd­ago­gin/Päd­ago­ge

Arbeitgeber: Justizvollzugsanstalt Brandenburg an der Havel

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Erziehung und Bildung
Ort
Brandenburg an der Havel
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
13.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Frau Görlitz

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst u.a.:

  • die Konzeptionierung, Durchführung und didaktische Begleitung von Bildungsmaßnahmen;
  • die Gewinnung von Externen und Kooperation mit den in der Anstalt tätigen externen Bildungsträgern;
  • die Beratung und Betreuung von Gefangenen in Fragen der schulischen und beruflichen Aus- und Weiterbildung und der vorberuflichen Qualifizierung;
  • die gezielte einzelpädagogische Förderung von Gefangenen;
  • die Mitwirkung an der Fortschreibung des Bildungskonzeptes der Anstalt;
  • die Beratung der Anstaltsleitung bei schulischen und beruflichen Maßnahmen die Gefangenen betreffend;
  • die Planung und Mitwirkung an Bildungsangeboten in der Freizeit der Gefangenen;
  • die Teilnahme an Vollzugskonferenzen bei den Gefangenen, die in schulischen und beruflichen Maßnahmen involviert sind;
  • die Mitwirkung bei Vollzugsmaßnahmen;
  • die Zusammenarbeit mit anderen Behörden, Einrichtungen und Institutionen
  • eigene Unterrichtstätigkeit insbesondere Deutschunterricht/DaF;
  • Mitarbeit in Projektgruppen und Arbeitsgremien der Anstalt;
  • Dozententätigkeit im Bereich der Aus- und Fortbildung von Bediensteten.

Anforderungsprofil:

Anforderungen:

1. Fachliche Voraussetzungen

  • Befähigung zum Lehramt für die Primarstufe oder den Unterricht der Sekundarstufe I und II (inkl. berufl. Fachrichtungen) oder Sonderpädagogik mit Erster und Zweiter Staatsprüfung oder einem lehramtsbezogenen Masterabschluss und einer Staatsprüfung; wünschenswert mit dem Schwerpunkt Deutsch und DaF
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Kompetenzniveau B2 des gemeinsamen europäischen Referenzzentrums für Sprachen), Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit gängigen IT-Standardanwendungen und die Bereitschaft, sich in neue (Fach-)Anwendungen einzuarbeiten
  • Eingehende praktische Erfahrungen im Bildungsbereich sind von Vorteil.

2. Persönliche Voraussetzungen

  • Sie sind eine Persönlichkeit mit besonderem Interesse an einer Tätigkeit im Justizvollzug und einem hohen Maß an Identifikation mit der Aufgabe, Leistungsbereitschaft und Motivation;
  • Sie sind ein Organisationstalent und verfügen über ein breites Leistungsspektrum, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, Konfliktfähigkeit, Entscheidungsfreudigkeit einschließlich Kommunikationsfähigkeit, interkulturelle Kompetenz, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein;
  • Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen sowie zügig Entscheidungen zu treffen und sind auch in Belastungssituationen in der Lage, in angemessener Weise zu handeln.
  • Sie nutzen Ihre Möglichkeiten, sich die rechtlichen, pädagogischen und materiellen Rahmenbedingungen, Werte und Normen, die für die Arbeit im Justizvollzug bedeutend sind anzueignen und / oder positiv zu beeinflussen. Sie können unterschiedliche Interessen und Motive integrieren und zum Ausgleich bringen. Sie verfügen über eine hohe soziale Kompetenz und können sich wertschätzend und einfühlsam auf Menschen in besonderen Lebenssituationen einlassen
  • Die Bereitschaft zur regelmäßigen fachlichen Fortbildung wird vorausgesetzt.
  • Erfahrungen im Justizvollzug in der Bundesrepublik Deutschland sind von Vorteil.

Die Tätigkeit erfordert die regelmäßige Anwesenheit vor Ort.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Erziehung und Bildung"