bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Wis­sen­schaft­li­che/n Mit­ar­bei­ter/in (100%)

Arbeitgeber: Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. (IASS)

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wissenschaft und Technik
Ort
Potsdam
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
09.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
KOP-2018-05
Kontakt
Christina Stobernack
Telefon:  0331 28822 414
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihr Aufgabengebiet:

Sie tragen zur Forschung am Institut im Bereich der multi-kriteriellen Bewertung (50%) und sozialen Nachhaltigkeit der Energiewende (50%) durch folgende Tätigkeiten bei:

  • Konzeption, Durchführung und Auswertung von empirischen Forschungsarbeiten im Bereich sozialer Nachhaltigkeit der Energiewende;
  • Auswertung und Verwaltung des umfangreichen Paneldatensatzes der im Rahmen einer jährlich stattfindenden Befragung von ca. 8000 Haushalten entsteht und wächst;
  • Erarbeitung und Bewertung von Politikoptionen;
  • Weiterentwicklung und Anwendung von Methoden der multi-kriteriellen Entscheidungsanalyse

und Aufbereitung von Projektergebnissen für den Dialog mit Akteuren aus der Praxis im Rahmen des Arbeitspaketes 11 (Bewertung) des Projektes ENavi zur Gestaltung einer nachhaltigen Energiewende;

  • gemeinsame Veröffentlichungen der Forschungsergebnisse in wissenschaftlichen Fachzeitschriften (deutsch/englisch) und weiteren geeigneten Foren;
  • Kooperation und interdisziplinärer Austausch mitInstitutionen im Rahmen des Projektkonsortiums ENavi und darüber hinaus (regelmäßige Teilnahme an den Projekttreffen und Telefonkonferenzen);
  • transdisziplinäre Zusammenarbeit mit Praxispartnern, zivilgesellschaftlichen Organisationen und weiteren relevanten Akteuren im Bereich der Energiewende;

Projektadministration und -dokumentation

Anforderungsprofil:

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, z.B. mit Schwerpunkt Volkswirtschaft, Soziologie/Politik/Sozialwissenschaften, Statistik/Mathematik, Geographie/Stadtplanung, Umwelt-/Nachhaltigkeitswissenschaften (Master oder vergleichbarer Abschluss)

Anforderungen:

  • Sie haben Erfahrung mit und können die Forschungsmethoden der empirischen Sozialforschung erfolgreich anwenden, insbesondere quantitative Verfahren (Inferenzstatistik, Längsschnittstudien).
  • Sie sind sicher im Umgang mit Programmen zur statistischen Datenauswertung (z.B. Stata, SPSS).
  • Kenntnisse der formalen und dialogischen Verfahren der multi-dimensionalen bzw. multi-kriteriellen Bewertung und Nutzwertanalyse.
  • Sie haben Interesse an interdisziplinären Fragestellungen und problemorientierter Forschung für nachhaltige Entwicklung.
  • Wünschenswert sind gute Kenntnisse in der Forschung zur deutschen Energiewende und Klimapolitik.
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mindestens Niveau C1).
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative, Kreativität, Engagement und Teamfähigkeit.
  • Sie haben die Fähigkeit Aufgaben und Arbeitsabläufe selbständig zu strukturieren.
  • Sie sind in der Lage sich in kurzer Zeit in die Aufgaben unterschiedlicher Projektabläufe einzuarbeiten und in Abstimmung mit Vorgesetzten und Kollegen zu priorisieren.
  • Sie haben die Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit (Teilnahme an den Kolloquien des Konsortiums, sowie an nationalen und internationalen Fachkonferenzen).

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wissenschaft und Technik"