bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Fer­ti­gungs­tech­no­lo­ge / Fer­ti­gungs­tech­no­lo­gin

Arbeitgeber: Institut FES

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wissenschaft und Technik
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
30.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Juliane Herzberger
Telefon:  030 53890811
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Organisation und Steuerung der Umsetzung von Entwicklungsergebnissen des FES in den eigenen Forschungswerkstätten
  • insbesondere die Koordinierung zwischen Projektleitungs- und Fertigungsbereich zur Realisierung von Funktionsmustern, Prototypen und deren Wartung
  • Organisation der oben genannten Aufgaben sofern diese mit externen Kooperationspartnern erfolgen
  • Kontrolle der Fertigungsunterlagen
  • Organisation einer ständigen technologischen Weiterentwicklung der FES Forschungswerkstätten
  • Überwachung der Fertigungskosten im FES bzw. externer Zulieferer in Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsbereich
  • Pflege und Weiterentwicklung der im FES vorhandenen Tools, um die oben genannten Aufgaben zu erfüllen

Anforderungsprofil:

  • Eine abgeschlossene ingenieurtechnische Hochschulausbildung
  • umfangreiches Wissen auf dem Gebiet der Arbeitsvorbereitung und Produktionstechnik, einschließlich Verwaltung und Materialwirtschaft
  • Kenntnisse im Umgang mit CAD/ CAM- Werkzeugen (bevorzugt Siemens NX)
  • mehrjährige Erfahrung in der Verarbeitung von Metallen und faserverstärkten Kunststoffen
  • Als Person überzeugen sie durch:
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Eigeninitiative
  • Einen strukturierten Arbeitsstil,Praxisorientierung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ehrlichkeit und Loyalität

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wissenschaft und Technik"