bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Mit­ar­bei­te­rin­nen / Mit­ar­bei­ter für die IT-Ad­mi­nis­tra­ti­on im sys­tem­na­hen Um­feld (Flä­chen­be­treu­ung)

Arbeitgeber: Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Stuttgart, Karlsruhe
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
24.01.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
Z2-P1474-02/18-e
Kontakt
Herr Zirzlmeier
Telefon:  0228 99680 9461

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Mitarbeit bei administrativen Tätigkeiten auf den dezentralen Servern
  • Mitarbeit bei der lokalen IT-Unterstützung bei komplexen Aufgabenstellungen
  • Einrichtung und Administration von Clients (APC, Notebook)
  • Mitarbeit bei der Einrichtung und Verwaltung von Benutzerkennungen
  • Mitarbeit bei der technischen Verwaltung von Ablagen (persönlich/Gruppen)
  • Interaktion mit den Anwenderinnen und Anwendern und den am Bearbeitungsprozess beteiligten Instanzen
  • Mitarbeit bei der Problemanalyse
  • Bearbeitung und Fortschreibung von Tickets (Störungen, Probleme, Serviceanträge)
  • Mitwirkung bei Hard- und Software-Rollouts

Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker/-in (Systemintegration/ Anwendungsentwicklung) oder eine vergleichbare Ausbildung mit IT-Bezug.
  • Alternativ verfügen Sie über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren.

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Grundkenntnisse der Netzwerktechnik
  • Kenntnisse in der Konfiguration des Client-Betriebssystems (Windows 7 und 10)
  • Kenntnisse des Betriebssystems Windows Server
  • Kenntnisse im Umgang mit einem Clientmanagement-Werkzeug

Sie verbinden analytisches Denken mit einer systematisch-methodischen Planungs- und Vorgehensweise und haben Freude an einer team- und dienstleistungsorientierten Arbeitsweise. Hierbei zeigen Sie ein hohes Maß an Selbständigkeit, Gewissenhaftigkeit, Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft sowie Motivation. Sie sind belastbar und in der Lage, auch unter hohem Zeit- und Termindruck durchdachte, fehlerfreie Arbeitsergebnisse zu erzielen. Sie verfügen über ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und arbeiten besonders adressatenorientiert.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu Dienstreisen und Rufbereitschaft sowie zur Teilnahme am Zwei-Schicht-Betrieb.

Weiterhin sind Sie im Besitz eines Führerscheins und erklären Ihre Bereitschaft zum Führen von Dienstkraftfahrzeugen.

Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.

Wichtig ist für uns auch Ihre Gesundheit und körperliche Belastbarkeit: Diese Stelle beinhaltet die Auslieferung von Endgeräten, die Unterstützung beim Aufbau von Arbeitsplätzen und bedingt eine körperliche Belastbarkeit zum Heben, Tragen und Schieben schwerer Lasten.

Das ITZBund unterstützt die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und begrüßt deshalb besonders Bewerbungen von Frauen.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine auf zwei Jahre befristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stellen sind nach Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen alle Vorzüge des öffentlichen Dienstes, insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch gleitende Arbeitszeit und moderne Arbeitszeitmodelle. Sie erhalten eine individuelle Einarbeitung, die durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen begleitet wird.

Anmerkungen

Die Befristung erfolgt ohne sachlichen Grund i.S.d. § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG). Aus diesem Grund können Bewerberinnen und Bewerber, die in den letzten drei Jahren in einem befristeten oder unbefristeten Arbeitsverhältnis zur unmittelbaren Bundesverwaltung (Vertragsarbeitgeber war die Bundesrepublik Deutschland) gestanden haben, nicht in das Auswahlverfahren einbezogen werden.

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"