bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Tech­ni­scher As­sis­tent (m/w/d) - E 7 TV-L HU (Ver­tre­tungs­ein­stel­lung zu­nächst be­fris­tet bis 09.04.2019; Ver­län­ge­rung um min­des­tens ein wei­te­res Jahr und Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ggf. mög­lich)

Arbeitgeber: Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Chemie

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wissenschaft und Technik
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
26.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
AN/205/18
Kontakt
Prof. Arenz
Telefon:  (030)2093-7280

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Durchführung von Arbeiten auf dem Gebiet der Zellkultur (Kultivierung von pro- und eukaryotischen Zellen) und Proteinexpression (insb. Proteinaufreinigung u. –analyse); Betreuung und Betrieb technischer Geräte und des Zellkulturlabors; Bearbeitung analytischer Aufgaben einschließlich Dokumentation der Untersuchungsergebnisse

Anforderungsprofil:

Abgeschlossene Ausbildung als Biol.-techn. Assistent oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen

Bewerbungen sind bis zum 26.10.2018 unter Angabe der Kennziffer AN/205/18 an die Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Chemie, Prof. Arenz (Sitz: Brook-Taylor-Str. 2), Unter den Linden 6, 10099 Berlin zu richten.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wissenschaft und Technik"