bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

La­bo­r­in­ge­nieur_in

Arbeitgeber: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wissenschaft und Technik
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
05.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
KNr. 17/18
Kontakt
Frau Kathrin Hockarth
Telefon:  +49 30 5019-2312
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Aufgabengebiet:

Schwerpunkt ist die Betreuung der IT-Labore des Fachbereiches als Querschnittsdienst mit folgenden Aufgaben:

  • Identifikation, Bewertung und Umsetzung von digitalen Lerntrends, e-Klausuren und neuen Technologien
    • Betreuung, Organisation und Administration der verwendeten Hard- und Software;
    • Konfiguration, Installation und Testung neuer digitalen Lerntrends, e-Klausuren und Technologien / Software und Updates;
    • Unterstützung der Hochschullehrer_innen bei der Erstellung von e-Klausuren, Auswertung von e-Klausuren sowie organisatorische und technische Durchführung von e-Klausuren.
  • Inhaltliche Betreuung, Organisation, Überwachung und Realisierung des Laborbetriebes der IT-Labore in Zusammenarbeit mit dem Querschnittdienst des FB2 sowie Planung, Beschaffung und Einrichtung von Laborarbeitsplätzen in direkter Zusammenarbeit mit der Laborleitung, Fachbereichsverwaltung und den Hochschullehrenden
    • Überarbeitung und Aktualisierung des Anlagevermögens in Zusammenarbeit mit der Fachbereichsverwaltung;
    • Vorbereitung zur Neu- bzw. Ersatzbeschaffung von Labortechnik und -ausstattung im Rahmen der Laborbudgets (zur Sicherstellung der Qualität der Lehre und Forschung) sowie Veranlassung der jeweiligen Bestellvorgänge einschließlich Erledigung aller damit zusammenhängenden Verwaltungsaufgaben unter Berücksichtigung der entsprechenden Dienst-, Arbeitsschutz- und Verwaltungsvorschriften.

Anforderungsprofil:

Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einer für die Arbeitsaufgaben geeigneten Fachrichtung, z.B. Informatik, Ingenieurinformatik, Ingenieurwesen mit IT-Zusatzqualifikation o.ä.;
  • fundierte und detaillierte Kenntnisse zur Administration von Fachsoftware aus dem Bereiche digitale Medien (e-Learning und e-Klausuren);
  • fundierte und detaillierte Kenntnisse der zu administrierenden Betriebssysteme (Windows und Linux), Hard- und Software und Office-Anwendungen (einschl. MS Access);
  • Fundierte Kenntnisse der relevanten Bestimmungen des Vergaberechts (VOL, VOB), der Landeshaushaltsordnung (LHO) sowie der einschlägigen Dienstanweisungen der HTW in Bezug auf die Beschaffung von Hard- und Software, Versuchsmaterialien, Gerätschaften, Normen und Literatur für den einwandfreien Laborbetrieb;
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache, v.a. der englischen Fachsprache;
  • Eigenständige, planvolle, systematische und sorgfältige Arbeitsweise;
  • Fähigkeit und Bereitschaft, sich in die Wartung der Laborgeräte einzuarbeiten und selbständig anfallende kleine Reparaturen durchzuführen.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wissenschaft und Technik"