bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

La­bo­r­in­ge­nieur_in Elek­tro­tech­nik

Arbeitgeber: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wissenschaft und Technik
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
31.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
KNr. 12/18
Kontakt
Frau Kathrin Hockarth
Telefon:  +49 30 5019-2312
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Es erwartet Sie das folgende Aufgabengebiet:


- Organisation und Mitarbeit bei der Betreuung der Laborübungen;
- Weiterentwicklung von Laborübungen und Mitarbeit bei der Planung und Realisierung von rechnergestützten Laborarbeitsplätzen mit industriell verfügbaren Sensoren für Messgrößen aller Art;
- Pflege und Wartung von Laborversuchen (z.B. Aufbauten, Geräte, Software);
- Übernahme von Verwaltungsaufgaben die Laborräumlichkeiten betreffend sowie Vorbereitung und Abwicklung von Beschaffungsvorgängen;
- Unterstützung der Laborleitung bei der Durchführung von Forschungsvorhaben.

Anforderungsprofil:

Wir erwarten folgende Qualifikationen:


- erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einer geeigneten Fachrichtung z.B. Elektrotechnik, Elektronik oder im Bereich des Physikingenieurwesens;
- nachweisbare Kenntnisse auf den Gebieten der Sensorphysik und Analogelektronik;
- sicherer Kenntnisse bei der Einbindung von Messkarten in Messtechnik-applikationen;
- sicherer Umgang mit LabView und sehr gute Programmierfähigkeiten in einer Hochsprache;
- mehrjährige einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil;
- hervorragendes Kommunikations- und Kooperationsverhalten, sowie Freude am Umgang mit Studierenden.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wissenschaft und Technik"