bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ver­wal­tungs­mit­ar­bei­ter*in im Hou­sing-Ser­vice

Arbeitgeber: Land Niedersachsen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Hannover
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
05.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
1042-2018
Kontakt
Tanja Reith
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Im International Office der Hochschule Hannover ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Verwaltungsmitarbeiter*in im Housing-Service

(Kennziffer 1042-2018)

mit der Hälfte der tariflichen Arbeitszeit (derzeit 19,9 Wochenstunden) im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 22.06.2019 zu besetzen.

Internationalisierung ist eine Querschnittsaufgabe in allen Handlungsfeldern der Hochschule Hannover. Ihre Ziele und Zielgruppen sind in der Leitlinie Internationalisierung erfasst www.hs-hannover.de/leitlinie-internationalisierung

Das International Office unterstützt die Fakultäten bei ihren Internationalisierungsaufgaben und koordiniert fakultätsübergreifende Maßnahmen. Darüber hinaus bemüht es sich in eigener Zuständigkeit um die Akquisition zusätzlicher Mittel zur Finanzierung der vielfältigen Aufgaben und Projekte der Internationalisierung.

Das Arbeitsgebiet umfasst folgende Schwerpunktaufgaben:

  • Akquirierung und Vermittlung von möbliertem Wohnraum für internationale Austauschstudierende und Gäste
  • Aufbau und Pflege einer internetbasierten Wohnraumbörse
  • Datenerfassung und -pflege
  • Kommunikation mit Vermietern und Mietern
  • Beratung und Unterstützung beim Abschluss von Mietverträgen
  • Allgemeine administrative und Sekretariatsaufgaben
  • Bereitstellung und Aktualisierung von Informationsmaterial für Vermieter und Mieter
  • Unterstützung bei behördlichen Fragen

Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsbezogene Berufsausbildung, sowie sehr gute Kenntnisse der Office-Anwendungen (z.B. Word, Excel, Outlook). Erfahrungen im Hochschulkontext sind von Vorteil. Gute Englischkenntnisse und Kenntnisse in SAP sind erwünscht. Sicherer Umgang mit E-Mail und Internet werden erwartet.

Für unsere internationalen Gäste und Austauschstudierenden ist unser „Housing-Service“ oftmals die erste Anlaufstelle im International Office, wenn es um die Vermittlung von geeignetem Wohnraum für den Aufenthalt geht. Diese Tätigkeit erfordert eine engagierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit einem freundlichen und serviceorientierten Kommunikationsstil. Wenn Sie auch über eine schnelle Auffassungsgabe und Organisationstalent verfügen, gerne im Team arbeiten und bereit sind sich in neue Programme und Verfahren einzuarbeiten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 6 TV-L.

Die Hochschule Hannover setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männer ein.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir, uns bereits in Ihrem Bewerbungsschreiben einen entsprechenden Hinweis auf Ihre Schwerbehinderung zu geben.

Die Hochschule Hannover ist aufgrund ihrer erfolgreichen Aktivitäten für die Verwirklichung der Gleichstellung mehrfach mit dem Total E-Quality Prädikat und für ihre Initiativen zur familiengerechten Gestaltung mit dem Audit familiengerechte Hochschule ausgezeichnet.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Tanja Reith unter der Rufnummer 0511/9296-3797 gern zur Verfügung.

Aussagekräftige Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte ich unter Angabe der Kennziffer bis zum 05.07.2018 an die Hochschule Hannover, International Office, Bismarckstraße 2, 30173 Hannover, oder per E-Mail an: martina.bachem@hs-hannover.de zu richten.

Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können

Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien einzureichen, da wir diese aus Kostengründen nicht zurücksenden können – sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Zu Zwecken der Durchführung des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten gespeichert.

Anforderungsprofil:

Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsbezogene Berufsausbildung, sowie sehr gute Kenntnisse der Office-Anwendungen (z.B. Word, Excel, Outlook). Erfahrungen im Hochschulkontext sind von Vorteil. Gute Englischkenntnisse und Kenntnisse in SAP sind erwünscht. Sicherer Umgang mit E-Mail und Internet werden erwartet.

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"