bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Mit­ar­bei­ter (m/w) Per­so­nal­ma­na­ge­ment - Schwer­punkt Ein­grup­pie­rung und Stel­len­be­wer­tung

Arbeitgeber: Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Zentrale Dienste u. Personal
Ort
Leipzig
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
31.01.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
1272
Kontakt
Mirko Zeder

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ hat sich mit seinen 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als internationales Kompetenzzentrum für Umweltwissenschaften einen hervorragenden Ruf erworben. Wir sind Teil der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz- Gemeinschaft. Unsere Mission: Wir forschen für eine Balance zwischen gesellschaftlicher Entwicklung und langfristigem Schutz unserer Lebensgrundlagen – für eine nachhaltige Entwicklung.

In unserer Personalabteilung (Team Personalservice) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter (m/w) Personalmanagement - Schwerpunkt Eingruppierung und Stellenbewertung

Arbeitszeit: 50% (19,5 h / Woche), befristet auf zwei Jahre

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Tätigkeitsbeschreibungen für die Tarifmitarbeiter/innen (wissenschaftliches, technisches und administratives Personal) in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Führungskräften
  • Aktualisierung der Stellenbewertungen sowie tarifgerechte Eingruppierung der Mitarbeiter/innen gemäß TVöD und TV Entgeltordnung Bund einschl. Beratung der Personalleitung und der Personalreferenten
  • Ableitung von Maßnahmen zur Prozessverbesserung auf dem Gebiet der Eingruppierung/ Stellenbewertung

Anforderungsprofil:

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH), Bachelor) der Verwaltungs-, Wirtschafts- oder Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Personal bzw. gleichwertige Qualifikation aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung und abgeschlossener Berufsausbildung
  • Anwendungsbereite Kenntnisse des öffentlichen Tarifrechts einschließlich Entgeltordnung
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und Beratungskompetenz
  • Gute Englischkenntnisse sowie sicherer Umgang mit gängigen Office-Anwendungen

Wir bieten:

  • Eine Unternehmenskultur, in der es Spaß macht Ideen, Kraft und Initiative einzubringen
  • Eine pulsierende Region mit hoher Lebensqualität sowie vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf wie flexible Arbeitszeiten und Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Eine Vergütung nach TVöD bis zur Entgeltgruppe 9b inklusive der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Zentrale Dienste u. Personal"