bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Be­rufs­aka­de­mie-Stu­den­ten/-Stu­den­tin­nen In­for­ma­tik oder Tech­ni­sche In­for­ma­tik

Arbeitgeber: Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Magdeburg
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
17.02.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Ausbildung & Studium
Kontakt
Mirko Zeder

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ hat sich mit seinen 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als internationales Kompetenzzentrum für Umweltwissenschaften einen hervorragenden Ruf erworben. Wir sind Teil der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz- Gemeinschaft. Unsere Mission: Wir forschen für eine Balance zwischen gesellschaftlicher Entwicklung und langfristigem Schutz unserer Lebensgrundlagen – für eine nachhaltige Entwicklung.

Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2018/2019 engagierte

Berufsakademie-Studenten/-Studentinnen Informatik oder Technische Informatik

Ausbildungsbeginn: 01.10.2018, Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Das Studium bzw. die Ausbildung findet im 3-monatigen Wechsel an einer Berufsakademie sowie dem UFZ statt und schließt mit der Prüfung zum Bachelor of Science ab. Die theoretische Ausbildung ist entweder an der Staatlichen Studienakademie Glauchau oder an der Staatlichen Studienakademie Leipzig möglich. Die praktischen Ausbildungsabschnitte werden am UFZ in der Abteilung Wissenschaftliche und Kaufmännische Datenverarbeitung (WKDV). Nähere Informationen zu den theoretischen Studieninhalten sowie zum Ablauf des 3-jährigen Studiums erhalten Sie unter: www.ba-glauchau.de oder www.ba-leipzig.de.

Ihre Aufgaben:

  • Einarbeitung in die IT-Infrastruktur in einer Arbeitsgruppe
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Client/Serverlandschaft des UFZ
  • Erstellung und Umsetzung von Architekturkonzepten in Hard- und Software für IT-Systeme auf Basis von wissenschaftlichen und kaufmännischen Anforderungen
  • Beratung, Betreuung und Schulung der internen Mitarbeiter und Projektkoordination bei Systemimplementierungen, Updates und Migrationen
  • Sicherstellung des professionellen und reibungslosen Betriebs von Applikationen sowie deren Schnittstellen
  • Selbstständige Durchführung von System- und Prozessoptimierungen

Anforderungsprofil:

Ihr Profil:

  • Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife mit guten Leistungsbewertungen insbesondere in den Fächern Mathematik, Informatik und Physik
  • Grundlegende Erfahrungen mit IT-Endgeräten und deren Standard-Applikationen sowie erste Programmiererfahrungen
  • Ausgeprägtes logisches Denkvermögen sowie schnelle Erfassung komplexer Zusammenhänge
  • Eigenständige, zielorientierte und systematische Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Einen spannenden und sicheren Ausbildungsplatz
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und die Möglichkeit, in Projekten eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Ein tolles Arbeitsklima und spannende Aktivitäten wie den Willkommenstag, Sommerfest, Sportveranstaltungen und Mitarbeitertage
  • 20 Tage bezahlten Urlaub im Jahr, eine jährlich steigende Vergütung (1. Studienjahr 918,26€, 2.Studienjahr 968,20€, 3. Studienjahr 1014,02€) sowie eine Jahressonderzahlung und Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"