bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Stel­len­aus­schrei­bung Stu­den­ti­sche Teil­zeit­kraft Mi­gra­ti­on & Di­ver­si­ty (w/m)

Arbeitgeber: Heinrich-Böll-Stiftung e.V

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
26.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Einfacher Dienst
Kennziffer
2018/36
Kontakt
Kati Lekaj
Telefon:  030 28 53 41 01
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Heinrich-Böll-Stiftung ist die parteinahe Stiftung von Bündnis 90/Die Grünen. Sie ist eine Agentur für grüne Ideen und Projekte, eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk mit weit über hundert Partnerprojekten in rund sechzig Ländern. Sie führt Bildungsmaßnahmen in der Bundesrepublik Deutschland und internationale Projekte der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit durch. Ihre Aufgabe ist die politische Bildungsarbeit im In- und Ausland zur Förderung der demokratischen Willensbildung, des gesellschaftspolitischen Engagements, der Völkerverständigung, der Entwicklungszusammenarbeit und der Geschlechterdemokratie. Weitere Aufgabe ist die Studien- und Promotionsförderung. Die Stiftung orientiert sich an den Grundwerten Ökologie, Demokratie, Solidarität und Gewaltfreiheit.

Wir suchen zum 15. Oktober 2018 befristet bis zum 14. Oktober 2020 eine

Studentische Teilzeitkraft im Referat Migration und Diversity (w/m)

in der Abteilung Politische Bildung Inland in Berlin

10 Stunden / Woche, Vergütung TVöD-O EG 2

Die Aufgaben umfassen:

  • Recherche und Informationsbeschaffung in Bezug auf Veranstaltungen und Publikationen zu migrationspolitischen Themen
  • Zuarbeit bei der Planung, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen im Bereich Migration & Diversity
  • Mitwirkung bei der redaktionellen Betreuung der Website www.heimatkunde.boell.de
  • Mitwirken an der Weiterentwicklung der migrationspolitischen Verteiler des Referats
  • Terminkoordination und allgemeine Bürotätigkeit
  • Mitwirkung bei der Gemeinschaftsaufgabe „Digitalisierung“
  • Mitwirkung an der Umsetzung der Gemeinschaftsaufgabe „Teilhabe, Geschlechterdemokratie und Antidiskriminierung“

Anforderungsprofil:

Dafür bringen Sie mit:

  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule bis zum Ende der Befristungsdauer
  • Gute EDV-Kenntnisse (Windows-Standardsoftware, wünschenswert sind weitere Kenntnisse in HTLM, CSS, Kenntnisse im Umgang mit CMS)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse
  • Internetkompetenz (Social Media, Netzwerkeffekte, Suchmaschinenoptimierung)
  • Interesse an politischen Zusammenhängen und grüner Politik
  • Leistungsbereitschaft
  • Kooperations-, Kommunikations-, Organisations-, und Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe, Sorgfältigkeit und Zuverlässigkeit
  • Medienkompetenz
  • Gender- und Diversitykompetenz

Wir freuen uns besonders über die Bewerbung von Migrantinnen und Migranten und von Menschen mit Behinderung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 26. September 2018 unter Angabe der Stelle und Kennziffer 2018/36 an die Heinrich-Böll-Stiftung e.V. in Berlin ausschließlich per E-Mail an bewerbung@boell.de (Anhänge maximal 10 MB).

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"