bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­te­rin/ Sach­be­ar­bei­ter

Arbeitgeber: Hansestadt Buxtehude

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Buxtehude
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
06.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Herr Thomas Aldag
Telefon:  0 41 61/501 10 22
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Wir suchen Sie!

Bei der HANSESTADT BUXTEHUDE (ca. 40.000 Einwohner/innen) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Vollzeitstelle

einer Sachbearbeiterin bzw. eines Sachbearbeiters

in der Fachgruppe Technikunterstützte Informationsverarbeitung (TuI) zu besetzen. Bei einer geeigneten Bewerbungslage ist eine Besetzung in Teilzeit möglich.

Die Fachgruppe TuI ist die zentrale Dienststelle der Stadtverwaltung für die Entwicklung, die Bereitstellung und den Betrieb von DV-Techniken und Software sowie der Telekommunikationseinrichtungen.

Ihre Aufgaben:

  • Administration und Betrieb zentraler Serverinfrastrukturen (virtuell und physisch), der Netzwerkinfrastruktur sowie der Windows-, Exchange- und SQL-Server.
  • Mitwirkung bei der Organisation sowie Durchführung und Überwachung/Qualitätssicherung der Datensicherung.
  • Mitwirkung bei der Planung, Beschaffung, Installation und Einführung neuer Systeme und Applikationen.
  • Technische Betreuung von Fachsoftware sowie Anwender-Support (Bearbeitung von Störungsmeldungen und sonstigen IT-Dienstleistungen in Bezug auf Hard- und Software, Störungsbeseitigung sowie Auftrags- und Lösungsdokumentation).
  • Arbeitsplatzbezogene Installationen und Wartung der Hardware, Betriebssysteme und Anwendungsprogramme.
  • Anwendung zentraler IT-Managementsoftware (z.B. MobileDeviceManagement, Softwareverteilung, Virenschutzmanagement, Client-Schnittstellen-Management, Verzeichnisdienst, Gruppenrichtlinien).

Anforderungsprofil:

Ihr Profil:

Sie haben

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachinformatikerin, zum Fachinformatiker – Fachrichtung Systemintegration – oder eine vergleichbare Ausbildung und verfügen möglichst über eine mehrjährige Berufserfahrung,
  • gute Kenntnisse der aktuellen Windows Client- und Serverbetriebssysteme und Standardapplikationen (MS Office, Adobe),
  • Erfahrungen in der Administration von Windows Servern, Active Directory, MS Exchange,
  • gute Kenntnisse der Netzwerktechnologien (TCP/IP, Switche, Firewalls, VPN, WLAN und LAN),
  • Erfahrungen mit Virtualisierungsplattform (VMWare) sowie
  • Fahrerlaubnisklasse B, C1, C1E (entspricht alte Fahrerlaubnis Klasse 3).

Wünschenswert sind ferner:

  • Kenntnisse in den Programmiersprachen Visual Basic, Java, Makroprogrammierung MS Office, MS Powershell,
  • Datenbankkenntnisse MS SQL Server und der Datenbankabfragesprache SQL und
  • Kenntnisse in den Bereichen Softwareinstallationstechniken und Datensicherung (Veeam).

Darüber hinaus verfügen Sie über Teamfähigkeit, eine selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität, Problemlösungs- und Kundenorientierung sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten.

Wir bieten Ihnen:

Sie arbeiten in einem interessanten, anspruchsvollen, vielseitigen und zukunftsweisenden Aufgabenbereich in einem angenehmen Arbeitsumfeld. Entsprechend Ihrer persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung bis zur Entgeltgruppe 9 b TVöD. Berufliche Aufstiegsmöglichkeiten sind mittelfristig gegeben.

Die Hansestadt Buxtehude fördert die Verwirklichung der Gleichberechtigung. Aufgrund des derzeit gültigen Gleichstellungsplans werden Männer daher ausdrücklich gebeten, sich um diese Stelle zu bewerben.

Bewerberinnen und Bewerber mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Weitere fachliche Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gern der stellvertretende Leiter der Fachgruppe Technikunterstützte Informationsverarbeitung, Herr Torsten Lange (Tel.: 04161/501–1211). Ggf. bestehende Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an die Fachgruppe Organisation und Personal, Herrn Thomas Aldag (Tel.: 04161/501–1022).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive vorhandener Zeugnisse und Lebenslauf bitte auf dem Weg des Online-Bewerbungsverfahrens bis spätestens zum 06.10.2018. Sie erreichen das Portal auf unserer Homepage www.buxtehude.de unter Stadt & Verwaltung/Arbeitgeberin Hansestadt. Für den Fall, dass Sie über keinen Internetzugang verfügen, können Sie sich auch schriftlich bewerben.

HANSESTADT BUXTEHUDE, Die Bürgermeisterin,
Postfach 15 55, 21605 Buxtehude.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"