bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter (m/w/d) für die Um­set­zung von För­der­mit­teln

Arbeitgeber: GFAW Thüringen mbH

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Erfurt
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
22.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kontakt
Herr Wucholt
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Werden Sie Teil eines Unternehmens, bei welchem der Mensch im Vordergrund steht. Mit unserer täglichen Arbeit leisten wir einen großen Beitrag für den Freistaat, denn wir unterstützen die Menschen in Thüringen in allen Lebenssituationen. Das ist uns eine echte Herzensangelegenheit.

Sie begleiten die verschiedenen Vorhaben im Bereich Soziales, Familie, Jugend und Sport unserer Zuwendungsempfänger von A wie Antrag bis Z wie Zahlungsmittelverwendung, dabei stehen Sie den Zuwendungsempfängern mit Rat und Tat zur Seite, bei Fragen zur Förderung oder machen sich vor Ort ein Bild vom Vorhabenserfolg.

Wir bieten Ihnen:

Eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L analog der Entgeltgruppe E 9.

Schöpfen Sie aus einer Vielzahl von internen Weiterbildungsmöglichkeiten und nutzen die Chance sich intern weiterzuentwickeln.

Auf Sie wartet eine abwechslungsreiche Arbeitsaufgabe in einem tollen Team.

Mit unseren gleitenden Arbeitszeiten ist es für Sie ein Kinderspiel die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege sicher zu stellen.

Verschiedenste, attraktive Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, denn unsere Mitarbeiter (m/w/d) sind uns wichtig.

Eine zentrale Lage unweit des Erfurter Doms und eine direkte Straßenbahnanbindung.

Anforderungsprofil:

Wir suchen neue Mitarbeiter (m/w/d) und setzen dabei auf eine große Vielfalt an Qualifikationen. Sie haben Ihr Studium in der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Verwaltungs-wissenschaften, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtungen erfolgreich abgeschlossen.

Im Gepäck haben Sie zudem betriebs- und rechtswissenschaftliche Kenntnisse. Weiterhin haben Sie bereits Erfahrungen in der allgemeinen Verwaltung bzw. Bankwesen sammeln können.

Idealerweise besitzen Sie zudem Kenntnisse zu den öffentlichen Fördermöglichkeiten im Freistaat Thüringen, zur Landeshaushaltsordnung und zum Verwaltungsverfahrensgesetz.

Sie sind gespannt auf die vielen verschiedenen Vorhaben unserer Zuwendungsempfänger und freuen sich darauf, diese von der Beratung bis zum Projektabschluss zu begleiten.

Die Arbeit an einem PC-Arbeitsplatz, mit all seinen Facetten sowie die der Umgang mit MS Office (Excel, Word, Power-Point) schrecken Sie nicht ab.

Zudem sind Sie bereit den Freistaat Thüringen von einer ganz neuen Seite kennenzulernen.

Bei allem, was wir tun, setzen wir auf Persönlichkeiten wie Sie. Ergreifen Sie jetzt Ihre Chance und bewerben Sie sich bis zum: 22.07.2018

Bevorzugt per E-Mail (ausschließlich im PDF-Format) an: karriere@gfaw-thueringen.de

oder an: GFAW – Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen mbH

Stabsstelle Personal, Warsbergstraße 1, 99092 Erfurt

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2019 befristet .

Das Arbeitsverhältnis ist gemäß § 14 Abs. 2 Satz 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz befristet.

Die Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Bewerber (m/w/d), die innerhalb der letzten fünf Jahre in keinem befristeten oder unbefristeten Beschäftigungsverhältnis zur GFAW mbH gestanden haben.

Bitte beachten Sie, dass keine Eingangsbestätigungen versendet werden.

Wir fördern Gendergerechtigkeit. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Anlagen und Nachweise zur Bewerbung sind in Kopie einzureichen; eine Bewerbungsmappe ist nicht erforderlich. Bitte sehen Sie davon ab, ein Bewerbungsfoto einzusenden. Wird die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht, ist ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beizufügen. Alle anderen Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Stellenbesetzungs-verfahrens, nach Ablauf von 5 Monaten, vernichtet.

Soweit wir als Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, finden Sie unter dem
Link: https://www.gfaw-thueringen.de/cms/?s=gfaw_standardseite&pid=28&

weitere Informationen zur Verarbeitung und den Ihnen zustehenden Rechten.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"